Adobe Acrobat-Erweiterung für Google Chrome

Erste Schritte mit Acrobat Viewer in Google Chrome

Wenn Sie Acrobat Reader installiert haben, erhalten Sie beim nächsten Öffnen einer PDF-Datei in Edge die neue Viewer-Option. Gehen Sie wie folgt vor, um mit Acrobat in Chrome zu beginnen:

  1. Klicken Sie hier, um eine Beispiel-PDF zu öffnen: Beispiel-PDF

  2. Klicken Sie auf Als Standard festlegen, und die neue Acrobat-Erfahrung wird für Sie in Chrome aktiviert.

Acrobat Viewer als Standard festlegen

Arbeiten mit Acrobat Reader in Google Chrome

Mit dieser neuen Google Chrome-Erweiterung können Sie:

  • Ihre PDF-Dateien online in Acrobat öffnen, um Kommentare hinzuzufügen und sie zurÜberprüfung freizugeben.
  • Formulare einfach ausfüllen und Ihre Unterschrift mit dem Tool Fill & Sign hinzufügen.
  • PDFs in Chrome anzeigen und rasch zu Acrobat Reader DC auf Ihrem Desktop wechseln, um sie dort zu öffnen.
  • Verwenden Sie kostenlose Dienste für die Konvertierung in PDF über das Adobe Acrobat-Widget, das direkt im Google-Suchfenster angezeigt wird.
  • Abonnieren Sie Adobe Acrobat PDF-Dienste, um Dateien in Ihrem Browser zu konvertieren und zusammenzufügen.
Adobe Acrobat Online-Tools
Adobe Acrobat Online-Tools

Hinweis:

Um die Produktfunktionen zu verbessern, sendet die Erweiterung Adobe Informationen über Ihre Nutzung. Sie können sich jederzeit von den Optionen für die Erweiterung abmelden. Weitere Infos ›