Erfahren Sie, wie Sie mit After Effects in einem Video, das Sie unterwegs mit Premiere Clip aufgenommen haben, einen Hoverboard-Effekt wie in „Zurück in die Zukunft II“ erzeugen können.

Wenn Sie die Schritte in diesem Video nachvollziehen möchten, kopieren Sie die Dateisammlung Hover Assets in Ihre Creative Cloud-Dateien. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Dateien in Ihrem Konto abzulegen.

  1. Nehmen Sie Ihre Sequenz zweimal auf: einmal mit und einmal ohne sich bewegendes Motiv.
  2. Importieren Sie den Hintergrund- und den Vordergrund-Clip in After Effects.
  3. Wählen Sie „Ebene > Neu > Farbfläche“, und erstellen Sie eine Maske für die Räder oder den Bereich des Footage, den Sie entfernen möchten.
  4. Wählen Sie „Fenster > Tracker“, und verbinden Sie den Ankerpunkt der Farbfläche mit den Rädern. Klicken Sie im Bedienfeld „Tracker“ auf „Bewegung verfolgen“.
01/11/2019

Beitrag von: Brian Maffitt, Will Freeman

War diese Seite hilfreich?