Lernen Sie, wie Sie Ebenen in einer Komposition visuell positionieren, transformieren und organisieren können.

Was du benötigst

Die Beispieldatei ist ein Adobe Stock-Element, mit dem Sie die Schritte dieses Tutorials nachvollziehen können. Wenn Sie die Beispieldatei anderweitig verwenden möchten, können Sie sie bei Adobe Stock lizenzieren. In der ReadMe-Datei in diesem Ordner finden Sie die Bedingungen für die Verwendung dieser Beispieldatei.

Ebenen in einer Komposition positionieren und verteilen – Zusammenfassung.

Einstellungen und Bedienfelder zur Positionierung von Ebenen in einer Komposition verwenden:

Die Option „Ausrichten“ hilft Ihnen dabei, Ebenen in Relation zu anderen Ebenen in einer Komposition neu zu positionieren. Über das Bedienfeld „Ausrichten“ können Sie mehrere ausgewählte Ebenen gleichmäßig verteilen.

Formebenen über zugehörige Einstellungen innerhalb einer Komposition positionieren:

  • Wählen Sie die Formebene „Blue Bar“ aus, und drücken Sie die U-Taste zweimal, um nur die geänderten Eigenschaften der Form anzuzeigen.
  • Setzen Sie den X-Wert für die Position von Rechteck 1 auf 0 (unter den Optionen zum Transformieren), um die Form im Kompositionsfenster horizontal zu zentrieren.

Auf der Zeitleiste ausgewählte Ebenen mit Steuerungsgriffen direkt im Kompositionsfenster transformieren:

  • Ziehen Sie an einem Griff, um die Ebene zu verzerren. Halten Sie beim Ziehen die Umschalttaste gedrückt, um die Proportionen der Ebene beim Transformieren zu erhalten.
  • Klicken Sie auf eine Stelle innerhalb des ausgewählten Objekts, und ziehen Sie, um die Ebene neu zu positionieren.

Etikettenfarben zum Auswählen von Ebenen verwenden:

  • Klicken Sie auf der Zeitleiste auf das gelbe Etikett von Ebene 2, und wählen Sie „Etikettengruppe auswählen“, um alle Ebenen mit derselben Etikettenfarbe auszuwählen.

Ausgewählte Ebenen über das Bedienfeld „Ausrichten“ organisieren:

  1. Wählen Sie „Fenster > Ausrichten“, um das Bedienfeld „Ausrichten“ zu öffnen.
  2. Klicken Sie im Bedienfeld „Ausrichten“ unter „Ebenen ausrichten an“ auf die Schaltfläche „Unten ausrichten“.
  3. Klicken Sie im Bedienfeld „Ausrichten“ unter „Ebenen verteilen“ auf die Schaltfläche „Horizontal verteilen“.

„Ausrichten“ aktivieren, um Ebenen an anderen Ebenen auszurichten:

  1. Aktivieren Sie die Option „Ausrichten“ am oberen Bildschirmrand.
  2. Klicken Sie in die Nähe des Mittelpunkts des Icons auf der Ebene „Left“, und ziehen Sie, um alle Ebenen zu verschieben. Der Mittelpunkt der Ebene „Left“ ist der Punkt, der beim Ausrichten einrastet.
  3. Ziehen Sie die Ebenen, bis der Mittelpunkt der Ebene „Left“ vertikal in der Mitte der Formebene „Blue Bar“ einrastet.

Einen Parameter für mehrere ausgewählte Ebenen gleichzeitig anpassen:

  1. Drücken Sie die S-Taste, um die Eigenschaft „Skalierung“ für alle ausgewählten Ebenen aufzurufen.
  2. Reduzieren Sie den Wert für eine beliebige ausgewählte Ebene per Ziehen, bis alle Ebenen in die Form der Ebene „Blue Bar“ passen.

Mit den Pfeiltasten die Position einer ausgewählten Ebene ändern:

  1. Klicken Sie in die Nähe der linken unteren Ecke der Textebene „Travel“, und ziehen Sie die Ebene bis zur linken oberen Ecke des „Left“-Icons, bis sie automatisch einrastet.
  2. Mit der Nach-oben-Taste können Sie die Textebene „Travel“ im Kompositionsfenster Pixel für Pixel nach oben verschieben. Positionieren Sie die Textebene „Travel“ so, dass ihre Grundlinie auf der oberen Kante der Formebene „Blue Bar“ liegt.

Tipp: Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten, während Sie die Pfeiltasten verwenden, werden die ausgewählten Ebenen in Schritten von jeweils 10 Pixeln verschoben.  

09/02/2020

Adobe Stock-Anbieter: CleverStock

Sprecher: Ian Robinson

War diese Seite hilfreich?