Das Schieben und Abrufen von Parametern (Pushing und Pulling) mit den Master-Eigenschaften erleichtert die Versionsverwaltung bei mehreren Kompositionen.

Was du benötigst

Die Beispieldatei enthält Adobe Stock-Elemente, mit denen du die Schritte dieses Tutorials nachvollziehen kannst. Wenn du die Beispieldatei anderweitig verwenden möchtest, kannst du sie bei Adobe Stock lizenzieren. In der ReadMe-Datei in diesem Ordner findest du die Bedingungen für die Verwendung dieser Beispieldateien.

Master-Eigenschaften mit den Funktionen zum Abrufen und Schieben von Parametern ändern – Zusammenfassung.

Erstellung unterschiedlicher Versionen einer Grafik über Änderungen der Master-Eigenschaften.

  1. Öffne die Master-Eigenschaften einer Unterkomposition, und ändere einige Parameter, um die Grafik anzupassen.
  2. Öffne die Master-Eigenschaften einer anderen Unterkomposition, und ändere auch hier Einstellungen zur Anpassung der Grafik.
  3. Um geänderte Einstellungen auf die ursprünglichen Einstellungen der Master-Komposition zurückzusetzen, klicke auf die Schaltfläche „Aus Master-Komposition abrufen“. So werden die Einstellungen der Master-Komposition wieder auf die angepasste Grafik angewendet.
  4. Klicke auf die Schaltfläche „In Master-Komposition schieben“, um die Einstellungen einer angepassten Master-Eigenschaft wieder in die Master-Animation zu übertragen.

Tipp: Alle Änderungen, die wieder zurück in die Master-Komposition übertragen werden, werden in den restlichen Kompositionen übernommen, sofern diese Einstellungen nicht bereits im Versionierungsprozess angepasst wurden.

 

Vorheriges Thema: Einführung in Master-Eigenschaften | Nächstes Thema: Versionen mit CSV-Dateien erstellen

 

09/02/2020

Adobe Stock-Anbieter: rickray 

Sprecher: Ian Robinson

War diese Seite hilfreich?