Frage

Wie können Activity Map-Daten in benutzerdefinierten Variablen (eVars & Props) erfasst werden?

Schritte

Um mit der Activity Map zusammenhängende Daten zu erfassen, die in den Aufrufen gesendet wurde, können Sie Verarbeitungsregeln definieren, indem Sie die Kontextdaten-Variablen benutzen, die im Treffer übertragen wurden.

Die Verweise auf die Kontextdaten-Variable für die Activity Map-Verfolgung lauten wie folgt:

  • a.ActivityMap.link
  • a.ActivityMap.region
  • a.ActivityMap.page


Für die Zuordnung von benutzerdefinierten Variablen von Kontextdatenvariablen siehe hier.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie