Umgebung

Videoimplementierung (Video-Heartbeat)

Frage

Beim Tracken der zentralen Videowiedergabe taucht manchmal der folgende Fehler in der Browser-Konsole auf:

[FEHLER] [MediaHeartbeat] API-Aufruf trackSessionStart wird im aktuellen Status nicht unterstützt.

Was ist die häufigste Quelle für diesen Fehler?

Antwort

Die häufigste Grundursache für den Fehler ist ein Problem in der Implementierung von Heartbeat. Wenn die Implementierung eine doppelte Sitzung erstellt (trackSessionStart-API wird zweimal aufgerufen) oder die vorherige Videositzung nicht ordnungsgemäß geschlossen wurde (trackSessionEnd-API wurde nicht für die vorherige Sitzung aufgerufen), kann die Heartbeat-Bibliothek aufgrund dieses Fehlers nicht ausgelöst werden. 

Um das Problem zu lösen und den häufigsten Fehler ausschließen zu können, überprüfen Sie Folgendes:

  1. Die trackSessionStart-API wird nicht zweimal aufgerufen oder es gibt keine doppelte Sitzung.
  2. Die trackSessionEnd-API wurde für die vorherige Sitzung aufgerufen, bevor eine neue trackSessionStart-API-Sitzung gestartet wurde.

Wenn die trackSessionStart- und trackSessionEnd-APIs ordnungsgemäß funktionieren, kann der Kundenservice von Adobe bei der Suche des Problems weiterhelfen.

Weitere Informationen

Zusätzliches Hilfsdokument, in dem die Schritte zum Verfolgen der zentralen Videowiedergabe angeführt sind: https://marketing.adobe.com/resources/help/de_DE/sc/appmeasurement/hbvideo/c_vhl_track-core-vid-playback.html.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie