Wenn Sie bestimmte Domänen im Werbertyp-Bericht anzeigen, können in der „Andere Websites“-Verteilung Domänen für Suchmaschinen enthalten sein.

Suchmaschinendomänen in den Aufschlüsselungen der Suchmaschinen: Die verweisende Stelle hat alle Kriterien erfüllt, um als Suchmaschine klassifiziert zu werden. Dies umfasst die folgenden Punkte:

  • Adobe erkennt die verweisende Domäne als gültige Suchmaschine an.
  • Die verweisende URL enthält einen Suchbegriff-Abfragezeichenfolgeparameter, der in den meisten Fällen „?q=“ lautet.

Suchmaschinen-Domänen in der „Andere Websites“-Verteilung: Die Verweis-URL wurde nicht als eine Suche identifiziert, obwohl sie aus einer Suchmaschinen-Domäne stammt. Allgemeine Instanzen dieses Umstands stammen aus verschiedenen untergeordneten Domänen der Suchmaschinendomäne. Häufig bieten diese Sites mehr als nur Suchfunktionen an (z. B. mail.google.com oder autos.yahoo.com). Diese untergeordneten Domänen schließen keine Suchbegriff-Abfragezeichenfolge ein und werden nicht als Suchmaschine vom Typ der verweisenden Stelle kategorisiert.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie