Wenn Sie sich nicht bei Adobe Analytics anmelden können, führen Sie zur Fehlerbehebung folgende Schritte aus:

1. Löschen Sie den Cache des Browsers und die Cookies und versuchen Sie erneut sich anzumelden. Wenn das Problem weiterhin auftritt, melden Sie sich über einen anderen Browser an. Wenn Sie sich anmelden können, ist dies ein Problem, das mit dem Browser zu tun hat und Sie sollten sich dessen Einstellungen genauer ansehen, um eine Lösung zu finden.

2. Versuchen Sie, sich über eine andere Loginadresse wie my.omniture.com, sc.omniture.com, sc2.omniture.com oder sitecatalyst.omniture.com anzumelden

3. Starten Sie das System neu und versuchen Sie nochmals, sich anzumelden

4. Verwenden Sie einen anderen Computer, um auf Adobe Analytics zuzugreifen

5. Melden Sie sich über ein anderes Netzwerk wie zu Hause, über mobile Datenübertragung
oder anderswo an. Wenn Sie in der Lage sind, sich anzumelden, arbeiten Sie mit dem IT
-Team Ihres Unternehmens zusammen, um das Problem zu beheben. Stellen Sie sicher, dass die IP-Adresse von Adobe der IT-Firewall als
sichere Adresse bekannt ist. Auf die Liste der IPs greifen Sie hier zu

Wenn Sie sich immer noch nicht anmelden können, ist die Ursache dafür wahrscheinlich eine oder mehrere der im Folgenden aufgeführten Ursachen:

1.  Sie verwenden die falschen Anmeldedaten. Überprüfen Sie, ob Sie in Ihrem Passwort die richtige Buchstabenkombination und Groß- bzw. Kleinschreibung verwenden und der Firmenname und Anwendername korrekt sind.  Verwenden Sie die Option „Kennwort vergessen“, wenn Sie sich nicht sicher sind

2.  Vergewissern Sie sich ebenfalls, dass Sie die richtige Anmeldemethode verwenden - Standard oder einzelne Anmeldung (SSO)

3.  Die Gültigkeit Ihres Kontos ist abgelaufen. Dies kann vorkommen, wenn Sie nur für einen bestimmten Zeitraum Zugriff erhalten, der inzwischen verstrichen ist. Wenden Sie sich in diesem Szenario an Ihren Administrator.

4.  Eine geplante Wartung ist im Gange oder das Rechenzentrum ist ausgefallen. Manchmal kann es bei der Produktwartung oder einer Störung im Rechenzentrum zu Anmeldeproblemen kommen. Überprüfen Sie status.adobe.com und warten Sie, bis die Wartung abgeschlossen bzw. der Vorfall gelöst wurde.

5.  Zu viele nicht erfolgreiche Versuche bei der Anmeldung führen dazu, dass Ihr Konto aus Sicherheitsgründen gesperrt wird. Wenn Ihr Konto gesperrt ist, lesen Sie den Artikel zu den Schritten zur Fehlerbehebung

6.  Eine Migration des Rechenzentrums kann dazu führen, dass einige SSO-Anmeldungen deaktiviert werden. Dies würde den Austausch von Metadaten im System erfordern. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Adobe Client Care. 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie