Umgebung

Adobe Analytics
Adobe Report Builder

Detail der Frage

Beim Anmelden bei Report Builder auf einem Computer erhält der Benutzer den Fehler „Die Benutzeranmeldung war nicht erfolgreich“. Auf anderen Computern kann er sich hingegen anmelden. Wie könnte die mögliche Ursache für das Problem lauten?

Antwort

Ein Benutzer kann sich auf einem Computer bei Report Builder anmelden und auf einem anderen nicht. Die Profilzugangsebene sollte also nicht das Problem sein. Das Problem kann die Version von Report Builder oder den Proxy/die Firewall betreffen. Nachstehend finden Sie die mögliche Ursache und entsprechende Lösungen.

Ursache

Lösungen

Version von Report Builder Es wird empfohlen, dass der Benutzer die neueste Version von Report Builder verwendet. Der Link hilft Ihnen bei der Überprüfung der Version und auch beim Installieren der neuesten Version.
IP-Adresse ist nicht in der Zulassungsliste enthalten Stellen Sie zusammen mit dem IT-Team Ihres Unternehmens sicher, dass die in der Experience Cloud verwendeten IP-Adressen in der Zulassungsliste enthalten sind.
Port ist nicht offen Die Report Builder-Funktion verwendet die Ports 80 und 443. Stellen Sie sicher, dass diese Ports nicht von der Firewall Ihres Unternehmens blockiert werden.
URLs sind nicht in der Zulassungsliste enthalten

                          Überprüfen Sie die Firewall-Einstellung und Zulassungsliste für die nachstehend aufgelisteten URLs.

https://authorize.omniture.com
https://scss-prod-an1-notif-7.adobesc.com
https://sitecatalyst.omniture.com
https://assets.adobedtm.com
https://sc5-css-1.omniture.com
https://marketing.adobe.com
https://dpm.demdex.net
https://ims-na1.adobelogin.com
https://adobeid-na1.services.adobe.com
https://scss-prod-an1.adobesc.com
https://static.adobelogin.com
https://www.adobe.com
https://sstats.adobe.com
https://ans.oobesaas.adobe.com
https://api.omniture.com
https://api5.omniture.com

Weitere Ressourcen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie