Der Report Builder ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Benutzer Daten aus ihren Report Suites in Microsoft Excel ziehen können. Wenn Sie planen große oder komplexe Arbeitsmappen mit diesem Tool zu erstellen, beachten Sie die folgenden Einschränkungen:

  • Eine Arbeitsmappe kann nicht mehr als 1000 Anforderungen enthalten. Wenn Sie über Berichte oder Projekte verfügen, die mehr als 1000 Datenanforderungen erfordern, empfiehlt Adobe sie in mehrere Arbeitsmappen aufzuteilen.
  • Der Report Builder verwendet die Analytics-API zum Abrufen von Daten, die auf 20.000 Anfragen pro Stunde für Ihre gesamte Login-Firma beschränkt sind. API-Anfragen beinhalten alle Zeiten wenn Daten abgerufen oder aktualisiert werden. Wenn Sie dieses Stundenlimit erreichen, warten Sie bis zur nächsten Stunde um die Daten erneut abzurufen. Jede Datenanforderung in einer Arbeitsmappe gilt als ein API-Aufruf, wann immer sie erstellt oder aktualisiert wird.
  • Geplante Berichte haben eine Zeitüberschreitung von 4 Stunden nach der Verarbeitung. Wenn Ihre Arbeitsmappe viele komplexe Anforderungen enthält, die große Datenmengen verwenden, kann der geplante Bericht fehlschlagen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie