Mehrsprachige Push-Benachrichtigungen erstellen

Über mehrsprachige Push-Benachrichtigungen

Personalisieren Sie den Inhalt Ihrer Push-Benachrichtigung, indem Sie Nachrichten senden, die in der bevorzugten Sprache des Empfängers verfasst sind und auf der jeweiligen Region basieren. Sie können mehrsprachige Inhaltsvarianten von Push-Benachrichtigungen direkt in den Inhaltseditor importieren und gleichzeitig versenden.

Diese Funktion verwendet je nach Auswahl der Versandvorlage für Push-Benachrichtigungen entweder die im Empfängerprofil spezifizierte Sprache oder die Spracheinstellung des Systems für Mobile-App-Abonnenten. Wenn die Spracheinstellung eines Benutzers nicht spezifiziert ist, wird die bei der Erstellung einer mehrsprachigen Push-Benachrichtigung definierte Standardvariante verwendet. Weiterführende Information zur Verwaltung Ihrer Profile und Abonnenten finden Sie in diesem Handbuch.

multivariant_push_1

Gehen Sie folgendermaßen vor, um mehrsprachige Inhaltsvarianten für Ihre Push-Benachrichtigungen zu verwenden:

Schritt 1: Laden Sie die mehrsprachige Inhaltsvariante hoch.

Vor der Personalisierung der mehrsprachigen Push-Benachrichtigung müssen erst die Inhaltsvarianten in einer mehrsprachigen Versandvorlage hochgeladen und der Versand erstellt werden.

Hinweis:

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie für jede Sprache manuell eine Variante erstellen möchten.

  1. Wählen Sie in den Marketingaktivitäten die Schaltfläche Erstellen und danach Push-Benachrichtigung aus.

  2. Wählen Sie die Vorlage Mehrsprachige Push-Benachrichtigungen an Campaign-Profile senden aus, wenn Sie die Adobe-Campaign-Profile erfassen möchten, die sich für Ihre Mobile App oder die Vorlage Mehrsprachige Push-Benachrichtigung an App-Abonnenten senden angemeldet haben. Auf diese Weise senden Sie allen Benutzern eine Push-Benachrichtigung, die sich für den Erhalt von Benachrichtigungen von Ihrer Mobile App angemeldet haben.

    multivariant_push_2
  3. Geben Sie die Eigenschaften der Push-Benachrichtigung, wie den Titel und die Beschreibung, ein.

  4. Ziehen Sie Abfragen in das Fenster Audiences, um Ihre Audience anzupassen.

    Die hinzugefügten Abfragen hängen von der ausgewählten Vorlage ab: Wenn Sie die Vorlage Mehrsprachige Push-Benachrichtigungen an Campaign-Profile senden auswählen, können Sie bekannte Empfänger Ihrer Mobile App abrufen. Wenn Sie jedoch die Vorlage Mehrsprachige Push-Benachrichtigung an App-Abonnenten senden auswählen, können Sie alle angemeldeten Abonnenten einer bestimmten App abfragen.

    multivariant_push_3
  5. Ziehen Sie Ihre Datei in das Fenster Inhaltsvarianten verwalten oder wählen Sie eine Datei auf Ihrem Computer aus.

    Die Datei muss im UTF-8-Format kodiert sein und ein bestimmtes Layout aufweisen, das Sie sich durch Auswahl der Option Download der Beispielsdatei ansehen können. Achten Sie außerdem auf die Verwendung der richtigen Syntax für die Sprachen. Weiterführende Informationen zum Dateiformat und zu den unterstützten Sprachen finden Sie in dieser Technote.

    multivariant_push_4
  6. Nach dem Hochladen Ihrer Datei werden die Sprachvarianten automatisch in den Tab Varianten geladen. Sie können in der Datei auch eine Standardvariante bereitstellen, die Ihre standardmäßige Inhaltsvariante ist, wenn für den jeweiligen Benutzer keine bevorzugte Sprache definiert ist.

    multivariant_push_5
  7. Im Tab Variantenauswahl wird ein Script zur Verfügung gestellt, in dem Sie auswählen können, welche Sprachen für welche Versandvorlage berücksichtigt werden sollen. Dies ist ein vordefiniertes Script, das Sie nicht mehr ändern müssen.

  8. Wenn Sie zusätzliche Varianten hinzufügen möchten, die in der importierten Datei nicht enthalten sind, wählen Sie die Schaltfläche Element hinzufügen und fügen Sie beliebig viele neue Sprachvarianten hinzu.

    Beim Hinzufügen weiterer Varianten, die nicht bereits über die Datei hochgeladen wurden, wird kein Inhalt mit diesen Sprachen verknüpft. Deshalb müssen Sie den Inhalt direkt im Versand-Dashboard bearbeiten.

    multivariant_push_6
  9. Wählen Sie Erstellen, wenn die Konfiguration abgeschlossen ist. Sie können jederzeit zur Inhaltsvariante zurückkehren und im Versand-Dashboard Änderungen daran durchführen.

    multivariant_push_8

Jetzt können Sie mit der Personalisierung Ihrer mehrsprachigen Push-Benachrichtigung beginnen.

Schritt 2: Sehen Sie sich die Push-Benachrichtigung in der Vorschau an und stellen Sie sie mithilfe der mehrsprachigen Inhaltsvarianten fertig.

Nach dem Hochladen der Datei mit den Inhaltsvarianten können Sie sich jetzt die verschiedenen Varianten über den Push-Benachrichtigungsversand in der Vorschau ansehen.

Zusätzlich zu den von der Datei hochgeladenen Varianten können Sie auch weitere erstellen und bearbeiten.

  1. Um sich eine Vorschau Ihres Push-Benachrichtigungs-Inhalts mit den unterschiedlichen Sprachen anzusehen, öffnen Sie im Versand-Dashboard im Fenster Inhalt die Dropdown-Liste.

    multivariant_push_7
  2. Wenn für eine Sprache keine Inhaltsvariante spezifiziert ist, wählen Sie das Glockensymbol unter der Vorschau aus, um Inhalt zu dieser Sprachvariante hinzuzufügen.

    Durch Auswahl des Fensters Inhalt wird der Inhalt der Push-Benachrichtigung in der Sprache angezeigt, die in der Dropdown-Liste ausgewählt wurde. Änderungen in diesem Fenster betreffen nur die jeweilige Sprache.

  3. Sie können auch eine Inhaltsvariante weiter anpassen, z. B. durch Personalisierungsfelder, indem Sie sie auswählen.

    Weiterführende Information zum Anpassen einer Push-Benachrichtigung finden Sie in diesem Abschnitt.

    multivariant_push_9
  4. Wenn Sie Sprachvarianten hinzufügen oder löschen möchten, wählen Sie das Fenster Inhaltsvariante aus.

    Beachten Sie bitte, dass Sie durch das Hinzufügen einer neuen Sprache Inhalt manuell zu der entsprechenden Push-Benachrichtigung hinzufügen müssen.

    multivariant_push_10

Ihre mehrsprachige Push-Benachrichtigung kann jetzt gesendet werden.

Schritt 3: Senden Sie eine mehrsprachige Push-Benachrichtigung und analysieren Sie den Versand.

Ihre mehrsprachigen Push-Benachrichtigungen mit Inhaltsvarianten sind jetzt bereit zum Versenden.

  1. Um den Versand vorzubereiten, wählen Sie die Schaltfläche Vorbereiten aus.

  2. Wenn die Vorbereitung ohne Warnungen beendet wird, wählen Sie die Schaltfläche Bestätigen aus, um mit dem Versand der mehrsprachigen Push-Benachrichtigung zu beginnen.

    multivariant_push_12
  3. Nach Abschluss des Versands können Sie durch Auswahl des Symbols Berichte und der Option Dynamische Berichte die Wirkung des Versands analysieren.

    multivariant_push_13
  4. Wählen Sie Bericht zu Push-Benachrichtigungen aus.

  5. Ziehen Sie die Dimension Variante in Ihr Bedienfeld, um die Daten zu filtern.

    multivariant_push_11

Jetzt können Sie die Wirkung Ihres mehrsprachigen Push-Benachrichtigungs-Versands auf Ihre Empfänger ermitteln.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie