Eine Ankündigung ist eine Multimedia-Nachricht (Text, Bild oder Video), die ein Administrator an eine definierte Gruppe von Benutzern übermittelt.

Der Administrator kann Ankündigungen an Teilnehmer senden, um sie auf ein eintretendes Ereignis oder eine Aktivität hinzuweisen. Die Ankündigung kann eine Kombination aus Text, Bildern oder Videos sein. Sie können Lernobjekte wie Kurse, Lernprogramme und Zertifizierungen mit einer Ankündigung verknüpfen.

Ankündigungen erstellen

  1. Klicken Sie als Benutzer mit Administratorrechten im linken Bereich auf „Ankündigungen“.

  2. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke der Seite auf „Hinzufügen“.

  3. Fügen Sie im Feld „Meldung“ den Text für die Ankündigung ein. Hier können Sie auch eine Ankündigungs-URL hinzufügen. Die URL müssen Sie jedoch in der HTML-Form hinzufügen, 

    z. B. <a href="http://www.w3schools.com" target="_blank">Besuchen Sie W3Schools</a>.

    Wenn Sie „target="_blank"“ angegeben haben und ein Benutzer auf die Ankündigungs-URL klickt, wird der Link auf einer neuen Registerkarte geöffnet. Wenn Sie „target“ nicht angeben, wird der Link im selben Browser geöffnet.

    Ankündigungen in Captivate Prime erstellen
    Das Dialogfeld „Ankündigung erstellen“

  4. Optional können Sie Anhänge wie Bilder oder Videodateien zur Ankündigung hinzufügen.

  5. Wählen Sie die Zielgruppe unter den Benutzern oder die Ziellernobjekte aus. Sie können für jede Ankündigung nur jeweils eines davon wählen.

    Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens der Benutzergruppe in das Textfeld und wählen Sie den Namen aus der Dropdown-Liste. Wählen Sie auf dieselbe Weise das Lernobjekt, indem Sie seinen Namen in das Textfeld eingeben.

    Ziele für Ankündigungen auswählen
    Ziele für Ankündigungen auswählen

  6. Klicken Sie im Dialogfeld auf „Erweiterte Einstellungen“. Sie können die folgenden Aktionen durchführen:

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Ankündigungsnotizen aktivieren“, um diese Ankündigung in eine Kurznotiz umzuwandeln.
    • Wählen Sie den gewünschten Zeitpunkt für die Übermittlung der Ankündigung.
    Ankündigungsnotizen aktivieren und Zeitplanung für die Übermittlung von Ankündigungen festlegen
    Ankündigungsnotizen aktivieren und Zeitplanung für die Übermittlung von Ankündigungen festlegen

  7. Wenn Sie die Ankündigung für ein späteres Datum planen möchten, wählen Sie An einem Datum und klicken Sie in den Textbereich daneben. Ein Kalenderpopup wird angezeigt, in dem Sie das Startdatum auswählen können. Wählen Sie auf dieselbe Weise das Enddatum.

  8. Klicken Sie auf Speichern.

  9. Klicken Sie auf der Registerkarte „Entwürfe“ auf das Symbol „Einstellungen“ neben einer Ankündigung und dann auf „Senden“.

Hinweis:

Wenn der Multimedia-Anhang sehr groß ist, kann der Upload etwas Zeit in Anspruch nehmen. Sie erhalten dann nach dem Klicken auf „Speichern“ eine Popupmeldung, während der Upload verarbeitet wird. Nachdem der Anhang erfolgreich hochgeladen wurde, wird eine Benachrichtigung angezeigt.

Listen für Entwürfe, geplante und gesendete Ankündigungen

Wenn Sie als Administrator angemeldet sind, können Sie alle Ankündigungen in drei Registerkarten für Entwürfe sowie für geplante und gesendete Ankündigungen anzeigen.

Entwürfe, Geplant und Gesendet
Entwürfe, Geplant und Gesendet

Entwurf

Auf der Registerkarte „Entwürfe“ können Sie alle Ankündigungen anzeigen, die von einem Administrator erstellt, aber noch nicht für die Übermittlung eingeplant oder gesendet wurden.

Standardmäßig wird für alle Ankündigungen die sofortige Übermittlung festgelegt. Wenn Sie für eine ungeplante Ankündigung die Option „Einstellungen“ > „Senden“ auswählen, wird sie sofort gesendet. Um einen Sendezeitpunkt für eine Ankündigung festzulegen, müssen Sie in den erweiterten Einstellungen das Start- und Enddatum wählen.

Geplant

Auf der Registerkarte „Geplant“ können Sie alle Ankündigungen anzeigen, die für die Übermittlung zu einem späteren Zeitpunkt geplant sind.

Gesendet

Auf der Registerkarte „Gesendet“ können Sie alle Ankündigungen anzeigen, die bereits gesendet wurden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie