Modul wird nach Kursabschluss in Adobe Captivate Prime als unvollständig markiert

Ein Problem

Auch nachdem ein Teilnehmer einen Kurs in Adobe Captivate Prime abgeschlossen hat, wird das Modul als unvollständig markiert.

Ursache

SCORM 2004 definiert die Erfolgs- und Abschlusskriterien und sendet die Anweisungen für beide separat.

Beispiel: Es gibt einen Inhaltssatz mit einem Abschlusskriterium von 100 % Folienansichten, und das Erfolgskriterium ist auf "Quiz bestanden" festgelegt.

Ein Teilnehmer schließt den Kurs ab, besteht jedoch nicht das Quiz. In diesem Fall beträgt der Fortschritt 100 %, das Modul wird jedoch als unvollständig markiert, da der Teilnehmer das Erfolgskriterium nicht erfüllt.

Lösung

Das Problem bezieht sich auf die Voreinstellungen zur Berichterstattung, die für das Projekt festgelegt sind. Der Autor muss die Kriterien für den Abschluss und den Erfolg des Kurses überprüfen.

Wenn Änderungen erforderlich sind, kann der Autor sie mithilfe eines Inhaltserstellungstools wie Adobe Captivate vornehmen. So kann der Autor das Modul entsprechend aktualisieren.

Voreinstellungen
Berichtsvoreinstellungen in Adobe Captivate

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online