Mit qualitativ hochwertigen Inhalten sparen Sie bei der Erstellung Ihrer Designs viel Zeit. Mit einem kostenpflichtigen Abo können Sie über den Creative Cloud-Client kostenlos auf eine riesige Auswahl an Pinseln, Vektorgrafiken, Symbolen, Mustern, UI-Komponenten und Branding-Elementen zugreifen.]

1. Creative Cloud-Client öffnen

Klicken Sie auf das Creative Cloud-Symbol in der Task-Leiste (Windows) bzw. Menüleiste (Mac OS). Anschließend wählen Sie „Elemente > Market“.

Hinweis: Sie müssen mit Ihrer Adobe ID bei Creative Cloud angemeldet sein, um den Creative Cloud-Client nutzen zu können. Legen Sie eine Adobe ID an, falls Sie noch keine haben.

2. Nach Inhalten suchen

Filtern Sie die verfügbaren Inhalte nach Kategorie, z. B. „Oberflächen“, „Vektoren“, „Symbole“, „Muster“ und „Pinsel“. Wenn Sie ein konkretes Element suchen, klicken Sie auf das Suchsymbol und geben einen Suchbegriff ein. In diesem Beispiel soll eine individuelle Einkaufstasche gestaltet werden, also geben Sie „tote bag“ (Einkaufstasche) ein.

3. Inhalte herunterladen

Sobald Sie ein passendes Element gefunden haben, klicken Sie auf das Cloud-Symbol, um den Download zu starten. Wählen Sie „Meine Bibliothek“ als Speicherort.

Als Nächstes soll die Tasche verziert werden. Geben Sie „octopus“ in das Suchfeld ein, und laden Sie das gewünschte Element wie oben beschrieben in Ihre Bibliothek herunter.

Hinweis: Market-Inhalte stehen allen Creative Cloud-Abonnenten kostenlos zur Verfügung. Die heruntergeladenen Dateien werden mit der angegebenen Bibliothek synchronisiert und sind anschließend in allen Apps und Desktop-Applikationen von Creative Cloud verfügbar.

4. Inhalte zu Ihrem Projekt hinzufügen

Starten Sie Adobe Photoshop, und wählen Sie „Fenster > Bibliotheken“, um Ihre Creative Cloud-Bibliothek zu öffnen. Stellen Sie sicher, dass „Meine Bibliothek“ geöffnet ist.

Im Bereich für Grafiken werden die heruntergeladenen Elemente angezeigt. Doppelklicken Sie auf die Datei für die Einkaufstasche, um sie zu öffnen.

5. Das Design ersetzen

Wählen Sie „Fenster > Ebenen“, um das Ebenen-Bedienfeld zu öffnen. Klicken Sie auf das Dreieck neben dem Ordner „Mock“. Daraufhin werden alle Elemente angezeigt, aus denen sich das Design der Tasche zusammensetzt.

Ziehen Sie das Oktopus-Element aus „Meine Bibliothek“ in das Ebenen-Bedienfeld, und legen Sie es über der Ebene „Placeholder“ (Platzhalter) ab. Ziehen Sie an den Eckpunkten des Bilds, um die Größe anzupassen. Klicken Sie in die Bildmitte und ziehen Sie, um die Position zu ändern. Drücken Sie zum Schluss die Eingabetaste. Damit wird das Element platziert.

6. Das neue Design einfärben

Um den Oktopus orange einzufärben, klicken Sie auf die Oktopus-Ebene. Wählen Sie „Ebene > Ebenenstil > Farbüberlagerung“. Stellen Sie als Deckkraft „100 %“ ein. Durch Klicken auf das Farbfeld wird der Farbwähler angezeigt. Bewegen Sie den Cursor über das Bild, und klicken Sie auf einen orangefarbenen Teil des alten Logos. Mit „OK“ wenden Sie die Farbe an. Klicken Sie nochmals auf „OK“, um die Überlagerung zu aktivieren.

Zum Abschluss klicken Sie auf das Augensymbol neben der Ebene „Placeholder“, um diese auszublenden. Anschließend speichern Sie mit „Datei > Speichern“. Auf der Einkaufstasche ist jetzt nur noch die Oktopus-Vektorgrafik in einem perfekt gestalteten, professionellen Design zu sehen.

Projekt veröffentlichen

Die lizenzfreien Market-Elemente können individuell angepasst und für private, berufliche und kommerzielle Projekte verwendet werden.

Laden Sie noch heute weitere Inhalte herunter. Wir sind gespannt auf Ihre nächsten Kreationen.

06/19/2017
War diese Seite hilfreich?