Benutzer zu Gruppe hinzufügen

eSign-Dienstkonten für mehrere Benutzer bieten die Option, Gruppen zu bilden. Mit dieser Option kann der Administrator des Kontos (oder der Gruppe) bestimmte Einstellungen oder Zeitzonen für jede Gruppe festlegen. Die Einstellungen betreffen Benutzer in diesen Gruppen und sorgen für ein einzigartiges Erlebnis für verschiedene Abteilungen oder Teams.

Das Hinzufügen von Benutzern zu Gruppen ist ein einfacher Prozess. Außerdem können Sie die Gruppen Ihren Anforderungen entsprechend verschieben.

  1. Gehen Sie als Konto- oder Gruppenadmin zur Seite Konto.
  2. Klicken Sie auf Gruppen.
  3. Klicken Sie auf den Namen der Gruppe.
  4. Klicken Sie auf Gruppeneinstellungen.
  5. Klicken Sie auf Benutzer in Gruppe.
    1. Um einen Benutzer zu erstellen, klicken Sie auf das Pluszeichen in der rechten oberen Ecke des Dialogfelds und klicken Sie dann auf Benutzer erst.
    2. Um Benutzer der Gruppe zuzuweisen, klicken Sie auf das Personensymbol in der oberen rechten Ecke.
  6. Geben Sie Informationen für den Benutzer ein (Benutzer erst.) oder aktivieren Sie Kontrollkästchen für hinzuzufügende Benutzer (Benutzer dieser Gruppe zuweisen).
  7. Klicken Sie auf Speichern (Benutzer erst.) oder auf Zuweisen (Benutzer dieser Gruppe zuweisen).

  1. Melden Sie sich als Konto- oder Gruppenadmin an und gehen Sie zur Seite Konto. Klicken Sie auf Gruppen und dann auf den Namen der Gruppe, der Sie einen Benutzer hinzufügen möchten. 

  2. Klicken Sie auf Gruppeneinstellungen.

  3. Klicken Sie auf Benutzer in Gruppe.

    • Um einen Benutzer zu erstellen, klicken Sie auf das Pluszeichen in der rechten oberen Ecke. Geben Sie die E-Mail-Adresse und den Namen des Benutzers ein, den Sie erstellen möchten, und klicken Sie dann auf Speichern.
    • Um einen vorhandenen Benutzer zuzuweisen, klicken Sie auf das Personensymbol in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie den Benutzer, den Sie der Gruppe hinzufügen möchten. Klicken Sie anschließend auf Zuweisen.

      Hinweis: Wenn der Benutzer, den Sie zuweisen möchten, nicht in der Liste aufgeführt ist, klicken Sie auf das Popupmenü in der oberen rechten Ecke (die drei horizontalen Linien). Deaktivieren Sie dann Nur aktive Benutzer zeigen.
  4. Sie gelangen zu einer Bestätigungsseite, die angibt, dass die Benutzer erfolgreich neu zugewiesen wurden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie