Verwenden Sie die Download-Links in den folgenden Tabellen, wenn Sie Probleme haben, ältere Versionen von Apps herunterzuladen oder die benötigte Version nicht finden können.

Hinweis:

Benötigen Sie Hilfe beim Herunterladen der neuesten Version einer App? Erfahren Sie, wie Sie Creative Cloud-Apps mit diesen hilfreichen Anweisungen herunterladen und installieren.

2017 Apps

Produkt Windows Mac OS
Illustrator CC (2017) Windows (32 Bit) | Windows (64 Bit) Mac OS (64 Bit)
InDesign CC (2017) Windows (32 Bit) | Windows (64 Bit) Mac OS (64 Bit)
InCopy CC (2017) Windows (32 Bit) | Windows (64 Bit) Mac OS (64 Bit)
Photoshop CC (2017, v. 18.1.7) Windows (32 Bit) | Windows (64 Bit) Mac OS (64 Bit)

2015 Apps

Produkt Windows Mac OS
Illustrator CC (2015.3) Windows (32 Bit) | Windows (64 Bit) Mac OS (64 Bit)
Lightroom 6 Windows (64 Bit) Mac OS (64 Bit)

Installationsanweisungen

  1. Um zu beginnen, klicken Sie einfach auf einen der Links zum Herunterladen in der obigen Tabelle und speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer.

  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um sie zu dekomprimieren.

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um mit der Installation zu beginnen:

    Windows: Doppelklicken Sie auf die Datei „Set-up.exe“ im extrahierten Ordner.

    Mac OS: Doppelklicken Sie auf „Installieren“ im extrahierten Ordner.

  4. Melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort oder mit Ihrem Konto für soziale Medien (Facebook oder Google) an.

  5. Die Installation Ihrer App beginnt. Sie können den Fortschritt der Installation sehen.

Herzlichen Glückwunsch! Ihre App wird installiert und startet automatisch.

Hinweis:

Wenn Sie eine Fehlermeldung beim Installieren der Anwendung erhalten, lesen Sie Fehlerbehebung für den Download und die Installation.  

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie