Für die Integration von AEM mit DTM ist die Verwendung eines DTM-Konto-API-Tokens erforderlich. Der API-Schlüssel ist nur für Benutzer sichtbar, die sich über die Marketing Cloud und Adobe-Mitarbeiter authentifiziert haben.

Folgen Sie den untenstehenden Schritten, um Ihren API-Token abzurufen:

  1. Melden Sie sich über Marketing.adobe.com bei der Experience Cloud (bisher Marketing Cloud) an

  2. Melden Sie sich über die Marketing Cloud bei DTM an

    1. Klicken Sie auf das Schaltersymbol der Lösung

      step_1
    2. Wählen Sie den Activation-Core-Service aus

      step_2
    3. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Karte des dynamischen Tag-Managements und klicken Sie auf die angezeigte Schaltfläche „Eingabe“

      dtm_card3
  3. Gehen Sie nach der Anmeldung bei DTM über die Navigation auf der linken Seite in die Registerkarte „DTM-Konto“

    dtm_account
  4. Zeigen Sie Ihren API-Token an

    api_token

Wenn Sie Ihren eigenen API-Token nicht abrufen können, wenden Sie sich an den Kundendienst von Adobe oder an das Adobe DTM-Community-Team (Jantzen Belliston). Um Ihren Token abzurufen, müssen Sie Ihren DTM-Firmennamen und die E-Mail-Adresse angeben, die mit Ihrem DTM-Benutzer verknüpft ist.

Sie erreichen den Kundendienst, indem Sie über einen unterstützten Benutzer eine E-Mail an clientcare@adobe.com schicken.

Sie erreichen das Community-Team, indem Sie der Online-Community beitreten und eine Privatnachricht an Jantzen Belliston schicken.

Da es sich beim API-Token im Grunde genommen um ein Kennwort handelt, ist das Community-Team nicht in der Lage, Ihnen einen API-Token per E-Mail zu schicken.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie