Hinweis: Ab November 2015 wird Edge Animate nicht mehr aktiv weiterentwickelt. Weitere Informationen

Willkommen bei Adobe® Edge Animate CC

Neue Funktionen in Edge Animate CC (Version 2015) | Juni 2015

Die Version 2015 von Adobe Edge Animate CC unterstützt Inline-Text, eine Funktion, mit der Sie Text eingeben und direkt auf der Bühne bearbeiten können. Diese Version umfasst auch eine Reihe von Fehlerkorrekturen bei Abstürzen und für die allgemeine Stabilität von Edge Animate.

Erläuterungen zu den Änderungen erhalten Sie unter Übersicht über die neuen Funktionen.

Neue Funktionen in Edge Animate CC (Version 2014) | November 2014

Die Edge Animate CC-Version vom November 2014 behebt wichtige Probleme der Version Adobe Edge Animate CC 2014.1. 

Erläuterungen zu den Änderungen erhalten Sie unter Übersicht über die neuen Funktionen.

Neue Funktionen in Edge Animate CC (Version 2014) | Oktober 2014

Die Edge Animate-Version vom Oktober 2014 umfasst die folgenden Veröffentlichungs- und Laufzeitverbesserungen:

  • Um 55 % reduzierte Laufzeitgröße
  • Keine Abhängigkeiten von Bibliotheken von Drittanbietern
  • Speichern von Bildern, Medien und Skripten in benutzerdefinierten Ordnern
  • Weniger Projektausgabedateien
  • Neue Preloader-Optionen

Ausführliche Erläuterungen zu den Änderungen erhalten Sie unter Übersicht über die neuen Funktionen.

Neue Funktionen in Edge Animate CC (Version 2014) | August 2014

In der August-Version von Edge Animate CC wurden Darstellungsprobleme in Chrome korrigiert, die durch Hersteller-Präfixe verursacht wurden. Außerdem sind einige weitere Fehlerkorrekturen enthalten.

Neue Funktionen in Edge Animate CC (Version 2014) | Juni 2014

Unterstützung für natives HTML5-Videoformat
Mit Edge Animate können Sie jetzt HTML5-Video zu Projekten hinzufügen. Über neue Eigenschaften, Code-Snippets und Zeitleistenaktionen können Sie Ihre Videos ohne Codierung auf einfache Weise steuern.

Video kann wie jedes Element in Animate verwendet werden. Sie können Video als statischen Hintergrund verwenden, Animationseigenschaften auf das Video anwenden oder Ihr Video mit anderen Elementen überlagern.

Da für das Video das native HTML5-Format verwendet wird, lässt es sich auf iOS- und Android-Geräten ebenso abspielen wie in modernen Desktop-Browsern.

Weitere Informationen über die Verwendung von Video in Animationen finden Sie unter Einbinden von Videos in Animationen.

Spritesheet importieren
Sie können jetzt Spritesheets importieren, um erweiterte Animationen mit mehreren Frames in Ihre Edge Animate-Kompositionen einzubinden. Es gibt zwei Möglichkeiten, Spritesheets zu importieren: Sie können ein Spritesheet importieren, das mit Flash Professional CC erzeugt wurde, oder eines, das mit Photoshop oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm erstellt wurde.

Spritesheets ermöglichen es Ihnen, animierte Szenen mit hoher Wiedergabetreue in Projekten hinzufügen. Außerdem können Grafiken mit weniger HTTP-Anforderungen schneller heruntergeladen werden. Da Sprites beim Importieren automatisch mit Schlüsselbildern versehen werden, verringert sich der Aufwand für das manuelle Positionieren von Frames.

Weitere Informationen zum Importieren von Spritesheets in Edge Animate finden Sie unter Spritesheets importieren.

Verknüpfung von Artikeln zu Adobe DPS
In früheren Versionen von Edge Animate mussten Sie Verknüpfungen von Edge Animate-Inhalten zu DPS-Folios noch selbst programmieren.

Jetzt können Sie in Edge Animate Ihre InDesign- oder DPS Folio-Artikel mithilfe der Optionen der Benutzeroberfläche auch ohne Programmierkenntnisse verknüpfen. Sie können interaktive Titelseiten, Inhaltsverzeichnisse und eine erweiterte Navigation zu den Zielartikeln und Artikelunterabschnitten Ihrer digitalen Veröffentlichungen schnell und einfach erstellen.

Weitere Informationen zum Verknüpfen von Elementen finden Sie unter Hyperlink-Elemente für eBook-Artikel.

Aktions-Editor
Das Popupmenü „Aktionen“ wurde umgestaltet, sodass Sie Aktionen Elemente zuordnen können, ohne Code zu schreiben. Neue Code-Fragmente wurden hinzugefügt, damit Sie mit der Interaktivität beginnen können und der Erstellungsvorgang beschleunigt wird.

Außerdem haben nun die Möglichkeit, Ihre eigenen benutzerdefinierten Code-Fragmente zur schnellen Wiederverwendung zu speichern.

Kopieren und Einfügen von Adobe Illustrator-Objekten

Es ist jetzt einfacher als je zuvor, Ihre Vektorgrafiken in Ihre Edge Animate-Projekte einzubinden. Sie haben jetzt die Möglichkeit, Illustrator-Grafiken zu kopieren und direkt in die Animate-Bühne einzufügen. Die Grafik wird dann im Projekt als SVG-Datei gespeichert. Der Aufwand, der mit dem Exportieren und Importieren von Grafiken verbunden war, entfällt.

Hand- und Zoomwerkzeuge mit Bildlauf
Edge Animate CC 2014 verfügt über Hand- und Zoomwerkzeuge mit Bildlauf, sodass Sie leichter in Ihrer Edge Animate-Komposition navigieren können.

Miniaturvorschau

Sie können ein Miniaturbild für Bilder, Symbole und Videos anzeigen, damit Sie schnell die Elemente aufrufen können, die in Ihrem Projekt verwendet werden sollen. Klicken Sie auf die ausblendbaren Rautensymbole, um eine Miniaturansicht anzuzeigen.

Neue APIs

Zwei neue APIs wurden im Rahmen der Steuersymbolwiedergabe eingeführt

sym.stopAll (); Dadurch werden alle Symbolzeitleisten und untergeordneten Symbolzeitleisten in der Hauptbühne oder innerhalb eines ausgewählten Symbols gestoppt.

sym.playAll (); Dies umfasst die Wiedergabe aller Symbolzeitleisten und untergeordneten Symbolzeitleisten in der Hauptbühne oder innerhalb eines ausgewählten Symbols.

Zum Anzeigen der vollständigen Edge Animate CC JavaScript-API hier klicken.

Neue Lektionen

Damit Sie sich schnell mit einigen der in dieser Version verfügbaren Funktionen vertraut machen können, wurden neue Lektionen hinzugefügt. Sie öffnen das Lektionen-Bedienfeld über „Erste Schritte“ auf dem Startbildschirm oder über Fenster > Lektionen.

Informationen zu Funktionen, die in früheren Versionen neu hinzugekommen sind, finden Sie im Versionsverlauf.

Software installieren

  1. Besuchen Sie die Edge Animate-Produktseite in der Adobe Creative Cloud unter https://creative.adobe.com/de/products/animate.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen.
  3. Geben Sie auf Anforderung Ihre Adobe ID und Ihre Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Anmelden.
  4. Wenn Sie noch kein Adobe Creative Cloud-Konto besitzen, klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt beginnen und wählen Sie ein Creative Cloud-Angebot. Hinweis: Edge Animate ist in allen Creative Cloud-Angeboten verfügbar, auch als kostenloses Probeabonnement.
  5. Die Creative Cloud-Desktop-Anwendung wird gestartet und Edge Animate wird automatisch heruntergeladen und installiert. Hinweis: Sie werden möglicherweise aufgefordert, das Administratorkennwort für den Computer einzugeben. 
  6. Klicken Sie am Ende der Installation auf den Link App starten.

Mindestsystemanforderungen

Windows

  • Intel® Pentium® 4- oder AMD Athlon® 64-Prozessor
  • Betriebssystem Windows® 7, Windows 8 oder Windows 8.1
  • 1 GB RAM
  • 200 MB freier Festplattenspeicher für die Installation
  • Bildschirmauflösung 1280 x 800 Pixel und 16-Bit-Grafikkarte
  • Breitband-Internet-Verbindung erforderlich

Mac OS

  • Multicore-Intel-Prozessor
  • Betriebssystem Mac OS X Version 10.7, 10.8 oder 10.9
  • 1 GB RAM
  • 200 MB freier Festplattenspeicher für die Installation
  • Bildschirmauflösung 1280 x 800 Pixel und 16-Bit-Grafikkarte
  • Breitband-Internet-Verbindung erforderlich

Bekannte Probleme

Eine Liste der bekannten Probleme finden Sie unter: Known issues (Bekannte Probleme)

Sicherheitsaspekte beim Öffnen von Animate-Projekten über den Desktop

Animate verwendet einen HTTP-Server für die Darstellung von Inhalten in Ihrem Browser, wenn Sie die Funktion „Vorschau in Browser“ verwenden. Animate stellt Dateien aus allen Verzeichnissen bereit, die eine geöffnete Animate-Komposition enthalten. Um sicherzustellen, dass über den Server in Animate keine vertraulichen Dateien verfügbar gemacht werden, wird empfohlen, Animate-Kompositionen in einem eigenen Ordner zu speichern.

Technische Ressourcen

Sie erhalten Unterstützung für Edge Animate im Communityforum unter: adobe.com/go/learn_animate_forum_de

Weitere Ressourcen

Onlineressourcen

Die vollständige Hilfe sowie Anleitungen, Anregungen und Unterstützung durch die Community finden Sie unter:

adobe.com/go/learn_animate_forum_de

Adobe-Website

Adobe TV

Edge Animate-API

© 2014 Adobe Systems Incorporated. All rights reserved.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie