Willkommen bei Adobe® Edge Animate CC

Neue Funktionen in Edge Animate CC (3.0)

Audio
Bringen Sie Ihre Animate-Projekte zum Klingen, indem Sie die neue Funktion zum Hinzufügen von Audio zu Ihren Kompositionen verwenden. Mit den nativen HTML5-Audio-APIs, die von allen modernen Browsern unterstützt werden, können Sie Audioereignisse mit der Zeitleiste verknüpfen, Audioaktionen zu Elementen hinzufügen und Audioübergänge erstellen, um einmalige Soundeffekte zu schaffen.

Weitere Informationen über die ersten Schritte mit der Audioverarbeitung finden Sie unter Audio zu Animationen hinzufügen.

Responsive Skalierung
Zum Erstellen responsiver Animate-Projekte braucht es jetzt nicht mehr als das Klicken auf eine Schaltfläche. Wenn Sie diese Option aktivieren, können Sie die Animate-Bühne vergrößern und verkleinern, ohne dass sich das Seitenverhältnis entsprechend den Abmessungen des Browserfensters oder des übergeordneten Containers ändert.

Skripts laden
Erweitern Sie Ihre Animate-Projekte, indem Sie mit dem neuen Bedienfeld zum Laden von Skripts Ihre bevorzugten JavaScript-Bibliotheken hinzufügen. Bibliotheken können aus lokalen Verzeichnissen und Online-Quellen importiert, zusammen mit der Komposition gespeichert und mit den veröffentlichten Dateien paketiert werden.

Bewegungspfade skalieren und drehen
Die Bearbeitung von Bewegungspfaden wurde dahingehend verbessert, dass Bewegungspfade jetzt ganz einfach in der Größe skaliert und um den Transformationsursprung gedreht werden können. Zeigen Sie mit der Maus auf einen Bewegungspfad, damit die neuen Befehle angezeigt werden, oder drücken Sie H, um die Überlagerung zu schließen.

Neue Befehle für die Verteilungs
Das Menü „Ausrichten“ enthält jetzt neue Befehle für die Verteilung, mit denen Sie Elemente auf der Bühne ausrichten und positionieren können. Wählen Sie mindestens zwei Objekte und „Modifizieren“ > „Verteilen“ im Menü, um auf die verschiedenen Optionen für die Verteilung zuzugreifen.

Bühne zentrieren
Zentrieren Sie die Animate-Bühne im Browserfenster oder im entsprechenden übergeordneten Container, in dem Sie sie platziert haben. Sie können die Bühne horizontal und/oder vertikal zentrieren, indem Sie einfach in den Eigenschaften für die Bühne ein Kontrollkästchen aktivieren.

Transparentes Standbild für OAM
Sie haben jetzt die Möglichkeit, das Standbild beim Veröffentlichen einer OAM-Datei als transparentes PNG zu speichern. Verwenden Sie diese eingebetteten Animate-Inhalte in InDesign oder Muse, wenn Sie den Entwurfsinhalt Ihres Dokuments mit einer transparenten Bühne überlagern möchten. Hinweis: Wenn Sie diese Option in einer Anwendung verwenden, die OAM-Dateien unterstützt, wird die platzierte Datei aufgrund der Transparenz als leer angezeigt.

Diese Funktion ist derzeit nicht mit PDF-Foliotypen beim Veröffentlichen in DPS kompatibel. Um ein transparentes Standbild zu verwenden, wählen Sie einen der Foliotypen „Automatisch“, „PNG“ oder „JPG“.

CDN-Option für OAM
Das mit OAM-Publishing angebotene Cache-Hosting erlaubt es Ihnen, die Ladezeiten Ihrer Animate-Projekte zu verkürzen. Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie Animate-Inhalte für die Online-Nutzung erstellen möchten (Muse, Dreamweaver oder ein Drittanbieter-Plug-In zum Hochladen).

­

Neue Lektionen
Damit Sie sich schnell mit einigen der in dieser Version verfügbaren Funktionen vertraut machen können, wurden zwei neue Lektionen (zu Responsive-Layout und Audio) hinzugefügt. Sie öffnen das Lektionen-Bedienfeld über „Erste Schritte“ auf dem Startbildschirm oder über „Fenster“ > „Lektionen“.

jQuery-Update
Animate verwendet jetzt Version 2.0.3 von jQuery, ein Update auf jQuery 1.7.1.

Source Map-Unterstützung
Beim Debuggen von Animate-Kompositionen mit der Vorschau im Browser oder auf dem CDN können Sie den verkleinerten Code der Animate- und jQuery-Bibliotheken jetzt analysieren, wenn Sie einen Browser mit Source Map-Unterstützung wie Google Chrome verwenden.

Informationen zu Funktionen, die in früheren Versionen neu hinzugekommen sind, finden Sie im Versionsverlauf.

Software installieren

  1. Besuchen Sie die Edge Animate-Produktseite in der Adobe Creative Cloud unter https://creative.adobe.com/de/products/animate.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“.
  3. Geben Sie Ihre Adobe-ID und Ihre Anmeldeinformationen ein, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“.
  4. Wenn Sie noch kein Adobe Creative Cloud-Konto besitzen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt beginnen“ und wählen Sie ein Creative Cloud-Angebot. Hinweis: Edge Animate ist in allen Creative Cloud-Angeboten verfügbar, auch als kostenloses Probeabonnement.
  5. Die Creative Cloud-Desktop-Anwendung wird gestartet und Edge Animate wird automatisch heruntergeladen und installiert. Hinweis: Sie werden möglicherweise aufgefordert, das Administratorkennwort für den Computer einzugeben. 
  6. Klicken Sie am Ende der Installation auf den Link „App starten“.

Systemanforderungen

Windows

  • Intel® Pentium® 4- oder AMD Athlon® 64-Prozessor
  • Betriebssysteme Windows® 7 und Windows 8
  • 1 GB RAM
  • 200 MB freier Festplattenspeicher für die Installation
  • Bildschirmauflösung 1280 x 800 Pixel und 16-Bit-Grafikkarte
  • Breitband-Internet-Verbindung erforderlich

Mac OS

  • Multicore-Intel-Prozessor
  • Betriebssystem Mac OS X Version 10.7, 10.8 oder 10.9
  • 1 GB RAM
  • 200 MB freier Festplattenspeicher für die Installation
  • Bildschirmauflösung 1280 x 800 Pixel und 16-Bit-Grafikkarte
  • Breitband-Internet-Verbindung erforderlich

Bekannte Probleme

Eine Liste der bekannten Probleme finden Sie unter: adobe.com/go/animate_knownissues_de

Sicherheitsaspekte beim Öffnen von Animate-Projekten über den Desktop

Animate verwendet einen HTTP-Server für die Darstellung von Inhalten in Ihrem Browser, wenn Sie die Funktion „Vorschau in Browser“ verwenden. Animate stellt Dateien aus allen Verzeichnissen bereit, die eine geöffnete Animate-Komposition enthalten. Um sicherzustellen, dass über den Server in Animate keine vertraulichen Dateien verfügbar gemacht werden, wird empfohlen, Animate-Kompositionen in einem eigenen Ordner zu speichern.

Technische Ressourcen

Sie erhalten Unterstützung für Edge Animate im Communityforum unter: adobe.com/go/learn_animate_forum_de

Weitere Ressourcen

Onlineressourcen

Die vollständige Hilfe sowie Anleitungen, Anregungen und Unterstützung durch die Community finden Sie unter:

adobe.com/go/learn_animate_forum_de

Adobe-Website

Adobe TV

Edge Animate-API

© 2013 Adobe Systems Incorporated. All rights reserved.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie