Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Voraussetzungen

Kenntnisse im Umgang mit CSS und von LESS-Framework.

Was angepasst werden kann

Der Artikel listet öffentlich verfügbare CSS-Klassen von adaptiven Formularen und interaktiver Kommunikation auf. Sie können  diese Klassen nutzen, um verschiedene Komponenten eines adaptiven Formulars oder einer interaktiven Kommunikation zu gestalten. Der Stil von Authoring-Komponenten, wie Dialogfelder und Statusleisten, die Warnungen anzeigen, gehen über den Rahmen dieses Artikels hinaus.

Anpassen von Stilen in adaptiven Formularen

Das LESS-Framework vereinfacht das Anwendungsbeispiel, um Stile in adaptiven Formularen anzupassen. Mit dem Framework können Sie Stile mit einem Set von Variablen und Funktionen (mixins) definieren. Mit dem LESS-Framework können Sie die Größe des enthaltenen Codes reduzieren und dessen Wiederverwendbarkeit verbessern.

Sie können adaptive Formularstile wie folgt anpassen:

  • Design ändern
  • Ändern Sie den Stil der Komponente

Designänderung

Sie können das Design eines adaptiven Formular ändern, um sicherzustellen, dass sein Aussehen mit Webseiten konsistent ist, in denen das adaptive Formular integriert ist.

Änderungen des Gesamtaussehens des adaptiven Formulars mithilfe von CSS-Eigenschaften sind in der Regel Teil der Designänderungen. Große Veränderungen am Aussehen des adaptiven Formulars, wie Änderungen am Layout und an der Platzierung von Komponenten, werden nicht als Designänderungen betrachtet.

Basierend auf dem Bootstrap, definiert der folgende Satz von CSS-Eigenschaften das Design einer Webseite:

  • Hintergrundfarbe
  • Rahmen (Typ, Farbe, Stärke)
  • Schriftfarbe
  • Erweiterte Umrandung
  • Rand
  • Schriftgrad
  • LineHeight

Derzeit sind LESS-Variablen nur für diese Eigenschaften der verschiedenen Elemente in einem adaptiven Formular definiert.

Änderung des Komponentenstils

Sie können Änderungen an Aussehen, Layout, Positionierung und Sichtbarkeit von Elementen vornehmen. Dies erreichen Sie, indem Sie Ihre benutzerdefinierten CSS-Dateien erstellen oder aktualisieren und dabei die in diesem Artikel aufgeführten Designkonstrukte einbeziehen.

Um ein Design auf ein adaptives Formular anzuwenden, öffnen Sie das adaptive Formular zum Bearbeiten, öffnen Sie den Container mit den Eigenschaften des adaptiven Formulars und geben Sie im Basisregister den Pfad der benutzerdefinierten CSS-Datei ein. Standard-Designkonstrukte des adaptiven Formulars und mit den in der benutzerdefinierten CSS-Datei aufgeführten Konstrukten überschriebene Konstrukte.

Komponenten

Komponenten, die in diesem Artikel behandelt werden, verfügen über vordefinierte CSS-Klassen. Sie können die Variablen bearbeiten, um die Stile in den CSS-Klassen zu ändern. Alternativ dazu können Sie die gesamte Klasse neu definieren. In diesem Abschnitt werden die Klassen in den Komponenten und Stile, die Sie mithilfe von Variablen ändern können, beschrieben.

Container-Stile

Ein Container ist die Komponente auf oberster Ebene. Andere Bedienfelder und Felder befinden sich unter der Container-Komponente.

CSS-Klasse

guideContainerNode

Variablenbeschreibung

Variablenbeschreibung

container-bgColor

Hintergrundfarbe des Containers

container-padding

Füllbereich für den Containers

container-margin

Rand für den Container

container-fontColor

Schriftfarbe für den Container

Feldstile

Adaptive Formulare enthalten verschiedene Arten von Feldern. Jedes Feld verfügt über einen eindeutigen Klassennamen, der der Name des Feldes ist. Das Feld enthält außerdem einen gemeinsamen Klassennamen guideFieldNode.

Felder enthalten Beschriftungen, Widgets, Hilfebeschreibung (lange und kurze Beschreibungen) und Feldhilfesymbole (Fragezeichen).

CSS-Klasse

guideFieldNode

Variablen

Beschreibung

field-padding

Auffüllung für das Feld

field-error-font-color

Schriftfarbe der Fehlermeldung des Felds

field-error-font-size

Schriftgröße der Fehlermeldung des Felds

Beschriftungsstile

Das HTML-Element Beschriftung, das für das Feld verwendet wird, enthält die Klassen links oder oben je nachdem, ob die Beschriftung sich oben oder links befindet.

CSS-Klasse

guideFieldLabel

Variablen

Beschreibung

label-font-color

Schriftfarbe für die Feldbeschriftung

label-font-size

Schriftgröße für die Feldbeschriftung

label-line-height

CSS-Zeilenhöheneigenschaft für die Feldbeschriftung 

label-font-weight

CSS-Schriftbreiteneigenschaft für die Feldbeschriftung 

label-margin

Rand für die Feldbeschriftung

Die CSS-Regeln für die Beschriftung werden mithilfe der guideFieldLabel-Beschriftung angewendet. Wenn Sie ein Verfasser sind, überschreiben Sie diese Regel, um Ihre benutzerdefinierten Änderungen vorzunehmen.

Widget-Stile

Je nach Typ enthalten Widgets auch Klassen. Normalerweise beinhalten Widgets die guideFieldWidget-Klasse. Die Widgets, die mit HTML geliefert werden, verwenden normalerweise die standardmäßige HTML-Elementeingabe und -Auswahl. Der Stil wird entsprechend ausgeführt. Sie können ein benutzerdefiniertes Widget nicht anpassen, indem Sie die Variablen ändern.

CSS-Klasse

guideFieldWidget

Variablen

Beschreibung

widgets-bg-color

Hintergrundfarbe für die Widgets (funktioniert nicht für Kontrollkästchen und Optionsfelder)

widgets-border-color

Rahmenfarbe für dieses Widget

widgets-border-thickness

Rahmengröße für die Widgets

widgets-border-radius

Rahmenradius für die Widgets

widgets-border-type

Rahmentyp für die Widgets

widget-border-focus-type

Fokustyp für Widget-Rahmen

widgets-border

Konsolidierter Rahmenstil von Widgets

widgets-font-color

Farbe des Texts im Widget

widgets-font-size

Größe des Textes innerhalb des Widgets

widgets-line-height

CSS-Zeilenhöhen-Eigenschaft für das Widget 

widgets-padding

CSS-Auffüllung für das Widget

widgets-focus-border-color

Rahmenfarbe, wenn das Widget im Fokus ist

widgets-mandatory-border-color

Randfarbe des Widgets für die Pflichtfelder

widgets-mandatory-bg-color

Hintergrundfarbe des Widgets für die Pflichtfelder

widgets-disabled-bg-color

Hintergrundfarbe für das Widget, wenn das Feld deaktiviert ist

widgets-disabled-font-color

Schriftfarbe für das Widget, wenn das Feld deaktiviert ist

widgets-disabled-border-color

Rahmenfarbe für das Widget, wenn das Feld deaktiviert ist

widget-height

Höhe des Widgets (funktioniert nicht für Kontrollkästchen und Optionsfelder)

checkbutton-height

Höhe für Kontrollkästchen und Optionsfelder.

listboxwidget-height

Maximale Höhe für eine Mehrfachauswahl-Dropdown-Liste

Einschränkungen beim Widget-Stil

Der Stil für fokussierte, deaktivierte und Pflichtfelder ist auf Variablen eingeschränkt. Sie können diese jedoch ändern, indem Sie die Stile überschreiben. Einschränkungen mithilfe von Variablen wird hauptsächlich dazu verwendet, um die Anzahl der Variablen zu kontrollieren. Die Einschränkungen können abgeschwächt werden, wenn sich das Erscheinungsbild eines Felds drastisch ändert, da es sich in einem der oben genannten Status befindet.

Hilfebeschreibung

Der Verfasser kann den Hilfeinhalt in den Feldern unter Verwendung der kurzen und langen Beschreibung angeben. Beide Komponenten haben eine gemeinsame Klasse .guideHelpDescription und eine andere Klasse .long/.short, je nach Typ der Beschreibung. Der Hilfeinhalt wird in einem Absatzelement eingeschlossen, um den Stil der Beschreibung zu überschreiben. Die Hilfebeschreibung (lang und kurz) wird mithilfe der Variablen geändert. Angefangen wird mit Widgets-Hilfe, wie in der nachfolgenden Tabelle angegeben:

Variablen

Beschreibung

widgets-help-long-bg-color

Hintergrundfarbe der langen Hilfe der Widgets

widgets-help-long-border-color

Rahmenfarbe der langen Hilfe der Widgets

widgets-help-long-border-indicator-color

Rahmenfarbe für linken Indikator der langen Hilfe der Widgets

widgets-help-short-bg-color

Hintergrundfarbe der kurzen Hilfe der Widgets

widgets-help-short-color

Schriftfarbe der kurzen Hilfe der Widgets

widgets-help-short-tooltip-bg-color

Hintergrundfarbe der kurzen QuickInfo-Hilfe·der Widgets

widgets-help-short-tooltip-color

Schriftfarbe der kurzen QuickInfo-Hilfe·der Widgets

Geschäftsbedingungen

Mit dem Bedingungs-(TnC)Widget können Sie Bedingungen angeben. Sie können das Widget mithilfe von Variablen, die in der folgenden Tabelle beschrieben sind, anpassen.

Variablen

Beschreibung

tnc-unvisited Schriftfarbe des ungeöffneten tnc-Links.
tnc-visited Schriftfarbe des geöffneten tnc-Links.

Schaltfläche

Schaltflächen sind auch Widgets. Allerdings unterscheidet sich deren Stil von Widgets. In den adaptiven Formularen bildet Folgendes eine Schaltflächen:

  • input[type = text]
  • Schaltfläche
  • Element mit Klasse .button

HTML-Code für Schaltfläche:

<button type="button" >

<span class="iconButtonicon"></

span>

<span class="iconButtonlabel"></

span>

</button>

 

CSS-Klasse

Beschreibung

iconButton-icon

Bietet Symbole für Schaltfläche

iconButton-label

Stilschaltflächen-Bezeichnung/Beschriftung

Variablen

Beschreibung

button-border-size

Rahmengröße für die Schaltflächen

button-border-type

Rahmentyp

button-padding

CSS-Auffüllung für die Schaltfläche

button-font-size

Schriftgröße für die Schaltfläche

button-background-color

Hintergrundfarbe für die Schaltfläche

button-font-color

Schriftfarbe der Schaltfläche

button-border-color

Rahmenfarbe der Schaltfläche

button-large-padding

Auffüllung für große Schaltflächen (Schaltflächen mit Klasse .buttonlarge)

button-large-font-size

Schriftgröße für große Schaltflächen

button-small-padding

Auffüllung für kleine Schaltflächen (Schaltflächen mit Klasse .buttonsmall)

button-small-font-size

Schriftgröße für kleine Schaltflächen

button-info-background-color

Hintergrundfarbe für informative Schaltflächen (Schaltflächen mit Klasse .buttoninformative)

button-info-font-color

Schriftfarbe für informative Schaltflächen

button-info-border-color

Rahmenfarbe für informative Schaltflächen

button-warning-background-color

Hintergrundfarbe für Warnungstilschaltflächen (Schaltflächen mit Klasse .buttonwarning)

button-warning-font-color

Schriftfarbe für Warnungstilschaltflächen

button-warning-border-color

Rahmenfarbe für Warnungstilschaltflächen

button-alert-background-color

Hintergrundfarbe für Warnschaltflächen (Schaltflächen mit Klasse .buttonalert)

button-alert-font-color

Schriftfarbe für Warnschaltflächen)

button-alert-border-color

Rahmenfarbe für Warnschaltflächen)

Fragezeichen

Für die Widgets wird ein Fragezeichen angezeigt, wenn ein Verfasser eine lange Beschreibung im Hilfeinhalt hinzufügt. Das im Bootstrap bereitgestellte Standardsymbol wird verwendet. Um ein benutzerdefiniertes Symbol zu verwenden, können Sie die Bootstrap-Symbole anpassen.

CSS-Klasse

guideHelpQuestionMark

Variablen

Beschreibung

questionmark-font-color

Farbe des Symbols

questionmark-hover-font-color

Farbe des Symbols, wenn mit der Maus darauf gezeigt wird

Tabelle

Sie können das Farbthema für Kopf- und Textzeilen in einer Tabelle ändern, indem Sie die folgenden Variablen verwenden.

Variablen

Beschreibung

table-header-bg-color

Hintergrundfarbe für die Kopfzeile. Der Standardwert ist #333.

table-odd-row-bg-color

Hintergrundfarbe für die ungeraden Textzeile. Der Standardwert ist rgb (255, 255, 255).

table-even-row-bg-color

Hintergrundfarbe für gerade Textzeile. Der Standardwert ist #eee.

Dateianhang

Mit dem Dateianhangswidget von adaptiven Formularen können Sie Dateien hochladen. Sie können außerdem das Widget mithilfe von Variablen anpassen.

Variablen

Beschreibung

fileItemPadding

Auffüllung für die im Widget angezeigten Dateien

fileItemBackground

Hintergrundfarbe für das Dateielement

fileItemBorderColor

Rahmenfarbe für den oberen Rahmen

fileItemColor

Schriftfarbe für das Dateielement

filePreviewIconColor

Farbe für das Vorschau-Symbol (Bootstrap-Symbol) im Widget

fileItemCommentHeight

Höhe des Kommentars für das Dateielement

Es gibt vier Arten von Navigatorregisterkarten. Dazu gehören Registerkarten links, oben, im Assistenten und im Akkordeon. Jeder Navigator beinhaltet eine andere Klasse.

Navigator

CSS-Klasse

Akkordion

.accordion-navigators

Registerkarten links

.tab-navigators-vertical

Registerkarten oben

.tab-navigators

Assistent

.wizard-navigators

Im Folgenden wird der HTML-Code für das Registerkartennavigatorelement gezeigt (ähnlich der Bootstrap-Registerkarten):

<li>

<a>tab title</a>

</li>

Akkordeonnavigator ist eine Ausnahme und hat folgende

Struktur

<div class="accordion.navigators">

<div>

<div class = "guideHeader">

<a>

<span class = "guideSummary" ></span>

........................... wiederholbare Schaltflächen, wenn die wiederholbare Konfiguration festgelegt ist ................................

<div class = "repeatableButtons">

<button name="Add" class="Add"/>

<button name="Remove" class="Remove"/>

</div>

</a>

</div>

................................ Bedienfeldinhalt ..................................

</div>

</div>

 

Sie können den Stil des Navigators mithilfe der CSS-Regeln, die die Elemente mithilfe der untergeordneten Selektoren auswählen, ändern. Wenn Sie beispielsweise einen textDecoration-Stil im Anker-Tag hinzufügen:

 

Registerkartennavigator oben:

 

.tab-navigators

li a {

text-decoration:

underline;

}

Registerkartennavigator links:

.tab-navigators-vertical

li a {

text-decoration:

underline;

}

Akkordeonnavigator:

.accordion-navigators .guideHeader a .guideSummary {

text-decoration:

underline;

}

Assistentennavigator:

.wizard-navigators

li a {

text-decoration:

underline;

}

Zusätzlich, gibt es Klassen für Stilregisterkartennavigatoren (links und oben), abhängig davon, ob sie verschachtelte/untergeordnete/Unter-Navigatoren haben.

CSS-Klasse

Beschreibung

nested_true

Registerkartennavigatoren (links und oben) mit verschachtelten/untergeordneten/Unter-Navigatoren

nested_false

Registerkartennavigatoren (links und oben) mit verschachtelten/untergeordneten/Unter-Navigatoren

Die guideNavIcon-Klasse bietet ein Standardsymbol für Registerkartennavigatoren (links und oben) und Assistentennavigatoren.

CSS-Klasse

guideNavIcon

Hinweis:

Sie können das Symbol für einen bestimmten Navigator ändern, indem Sie eine CSS-Klasse im Bedienfeld unter Authoring, Formularbeispiel <CLASS_NAME> bereitstellen. Sie können ein <CLASS_NAME>_nav für das Symbol des Navigators hinzufügen.

Variablen

Beschreibung

Registerkartennavigatoren

 

navigator-bg-color

Hintergrundfarbe für den gesamten Registerkartenavigator

tabs-bg-color

Hintergrundfarbe für die Registerkarte

tabs-font-color

Schriftfarbe für die Registerkarte

tabs-hover-bg-color

Hintergrundfarbe für die Registerkarte beim Maushover

tabs-hover-font-color

Schriftfarbe für die Registerkarte beim Maushover

tabs-active-bg-color

Hintergrundfarbe, wenn das Bedienfeld im Fokus ist (aktiv)

tabs-active-font-color

Schriftfarbe, wenn das Bedienfeld im Fokus ist

tabs-completed-bg-color

Hintergrundfarbe, wenn der Abschlussausdruck des Bedienfelds „true“ zurückgibt

tabs-completed-font-color

Schriftfarbe, wenn der Abschlussausdruck für das Bedienfelds „true“ zurückgibt

tabs-stepped-bg-color

Hintergrundfarbe, wenn das Bedienfeld einmal im Fokus war, aber der Abschlussausdruck „false“ zurückgibt 

tabs-stepped-font-color

Schriftartfarbe, wenn das Bedienfeld einmal im Fokus war, aber der Abschlussausdruck „false“ zurückgibt 

tabs-border-color

Rahmenfarbe für die Registerkarte

tabs-font-size

Schriftgröße für die Registerkarte

tabs-padding

Auffüllung für die Registerkarte

tabs-margin

Rand für die Registerkarte

tabs-vertical-margin

Rand für die vertikalen Registerkarten

tabs-border-thickness

Rahmengröße für die Registerkarten

tabs-min-height

Mindesthöhe der Registerkarten

heirarichal-indent

Einzug für die verschachtelten Registerkarten

Assistentennavigatoren

 

wizard-navigator-bg-color

Hintergrundfarbe für den gesamten Assistentennavigator

wizard-tabs-bg-color

Hintergrundfarbe für den Assistenten

wizard-tabs-font-color

Schriftfarbe für den Assistenten

wizard-tabs-active-bg-color

Hintergrundfarbe, wenn das Bedienfeld im Fokus ist (aktiv)

wizard-tabs-active-font-color

Schriftfarbe, wenn das Bedienfeld im Fokus ist (fokussiert)

wizard-tabs-completed-bg-color

Hintergrundfarbe, wenn der Abschlussausdruck des Bedienfelds „true“ zurückgibt

wizard-tabs-completed-font-color

Schriftfarbe, wenn der Abschlussausdruck für das Bedienfelds „true“ zurückgibt

wizard-tabs-stepped-bg-color

Hintergrundfarbe, wenn das Bedienfeld einmal im Fokus war, aber der Abschlussausdruck „false“ zurückgibt

wizard-tabs-stepped-font-color

Schriftartfarbe, wenn das Bedienfeld einmal im Fokus war, aber der Abschlussausdruck „false“ zurückgibt 

wizard-tabs-border-color

Farbe für den Assistenten

wizard-tabs-font-size

Schriftgröße für den Assistenten

wizard-tabs-padding

Auffüllung für den Assistenten

wizard-tabs-border-thickness

Rahmengröße für den Assistenten

wizard-nav-bullet-border

Rahmenfarbe des Aufzählungszeichens für den Assistentennavigator (Präfix für Beschriftung/Bezeichnung)

wizard-progress-bg-color

Hintergrundfarbe der Statusanzeige des Assistentennavigators

wizard-progress-color

Die Füllfarbe für die Statusanzeige

Akkordeonnavigatoren

 

accordion-tabs-padding

Auffüllung für Akkordeon

Bedienfeldstil

Ein Bedienfeld enthält eine optionale Symbolleiste und entsprechenden Inhalt.

CSS-Klasse

guidePanelNode

Variablen

Beschreibung

panel-background-color

Hintergrundfarbe für das Bedienfeld

panel-font-size

Schriftgröße für den Bedienfeldtext

panel-font-color

Schriftfarbe für den Bedienfeldtext

panel-padding

Auffüllung im Bedienfeld

panel-description-font-size

Schriftgröße der Bedienfeldbeschreibung

panel-description-padding

Auffüllung der Bedienfeldbeschreibung

panel-help-bg-color

Hintergrundfarbe für die Bedienfeldhilfe

panel-help-border-indicator-color

Indikatorrahmenfarbe für die Bedienfeldhilfe

Der Bedienfeldknoten wird in Navigatoren und Inhalt unterteilt. Es gibt keine separate Stilkomponente für den Inhalt. Die beschriebenen Variablen werden auf den Navigator sowie Inhalte angewendet.

*Die oberste Bedienfeld (RootPanel) verfügt nicht über diese Klasse.

Mobile Stile

Kopfzeilenleiste

Diese Variablen beeinflussen die Überschriftenleiste, die auf einem Mobilgerät oder Geräten mit kleinem Bildschirm, die Bedienfeldtitel und Navigatoren „Weiter“ und „Zurück“ beinhalten, sichtbar ist.

CSS-Klasse 

guide-header-bar

Variablen

Beschreibung

headerbar-background-color

Hintergrundfarbe für die Kopfzeilenleiste

headerbar-font-color

Schriftfarbe für den Text in der Kopfzeilenleiste

headerbar-padding

Auffüllung für die Kopfzeilenleiste

Scroll-Indikator

Diese Variablen beeinflussen den Scroll-Indikator, der als orangefarbener Pfeil auf einem Mobilgerät oder auf Geräten mit kleinem Bildschirm angezeigt wird. Der Scroll-Indikator zeigt an, dass es Inhalt gibt, der über den sichtbaren Bereich des Bildschirms hinausgeht. Sie können nach unten blättern, um diesen Inhalt anzuzeigen. Wenn Sie das Ende des Inhalts erreichen, wird der Pfeil nicht mehr angezeigt.

CSS-Klasse

mobileScrollIndicator

Variablen

Beschreibung

scrollIndicatorBottom

Feste Position eines Scroll-Indikators von unten

scrollIndicatorRight

Feste Position eines Scroll-Indikators von rechts

scrollIndicatorWidth

Breite des Scroll-Indikators

scrollIndicatorHeight

Höhe des Scroll-Indikators

Feste spezifische Variablen für das Symbolleistenlayout für Mobilgeräte

Diese Variablen in der folgenden Tabelle beeinflussen das feste Symbolleistenlayout für Mobilgeräte.

CSS-Klasse

mobileToolbar

Variablen

Beschreibung

mobileToolbarBottom

Feste Position der Symbolleiste auf einem Mobilgerät von unten

mobileToolbarTop

Feste Position der Symbolleiste auf einem Mobilgerät von oben

mobileToolbarLeft

Feste Position der Symbolleiste auf einem Mobilgerät von links

mobileToolbarRight

Feste Position der Symbolleiste auf einem Mobilgerät von rechts

mobileButtonIconTopMargin

Feste Position der Schaltflächensymbole auf der Symbolleiste von oben

mobileButtonIconWidth

Die Breite der Schaltflächensymbole auf der Symbolleiste auf einem Mobilgerät

mobileButtonIconHeight

Höhe der Schaltflächensymbole auf der Symbolleiste auf einem Mobilgerät

mobilefixedtoolbarbgcolor

Hintergrundfarbe der Symbolleiste auf einem Mobilgerät

Designspezifische Variable

Das Design Einfache Registrierung unter /etc/clientlibs/fd/af/guidetheme/simpleEnrollment und die Kategorie guide.theme.simpleEnrollment führen außerdem einige neue Variablen ein. Wenn Sie eine einfache Registrierung mit verbessertem Design erstellen möchten, können Sie die folgenden zusätzlichen Variablen verwenden:

Variablen

Beschreibung

button-focus-bg-color

Hintergrundfarbe für Schaltfläche im Fokus

button-hover-bg-color

Hintergrundfarbe für Schaltfläche beim Maushover

button-radius

Radius der Schaltfläche

navigation-button-bg-color

Hintergrundfarbe für die Navigationsschaltflächen (Zurück/Weiter)

navigation-button-bg-hover-color

Hintergrundfarbe für die Navigationsschaltflächen (Zurück/Weiter) beim Maushover

initial-nav-color

Hintergrundfarbe für Assistentennavigatoren und entsprechende Statusleiste beim ersten Rendern

active-nav-color

Hintergrundfarbe für aktuellen/aktiven Assistentennavigator und entsprechende Statusleiste 

visited-nav-color

Hintergrundfarbe für Assistentennavigatoren und entsprechende Statusleiste, die verwendet wurden.

tabs-bifercating-border-color

Hintergrundfarbe für sich gabelenden Container in Navigatoren und Bedienfeld

tabs-navigator-separator-color

Untere Rahmenfarbe für Seperatorregisterkarten für Registerkarten links (tabNavigators).

tabs-child-nav-bg-color

Hintergrundfarbe für Navigatoren mit verschachtelten/untergeordneten/Unter-Navigatoren

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie