Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Hinweis:

Dieses Dokument gilt für WebSphere Commerce Version 7, Feature Pack 8.
Um den Geometrixx Outdoors Store mit WebSphere Commerce auszuführen, müssen Sie die Produkte und Katalogdaten von Geometrixx Outdoors in WebSphere Commerce laden.

Die Produktdaten werden in der WebSphere Commerce-Software verwaltet und über AEM bereitgestellt.

Die tatsächlich importierten Produktdaten werden im CRX-Repository unter folgendem Pfad gespeichert:

    /etc/commerce/products

Vollständiger Produktimport

Die angegebenen Produktdaten dienen nur zur Referenz. Sie müssen die Produktdaten aus Ihrem WebSphere Commerce-Store importieren. 

Hinweis:

Bei den folgenden Schritten wird als Name des Geometrixx Outdoors-Stores geometrixx-outdoors-wc verwendet. Sie können einen anderen Namen für den Store verwenden. Dazu müssen Sie jedoch als zusätzlichen Schritt den Produktbasispfad des Katalogentwurfs vor dem Rollout aktualisieren.

Löschen Sie vor dem Importieren alle vorhandenen Produktdaten über CRXDE Lite:

  1. Navigieren Sie in CRXDE Lite zur Untersturktur mit den Produktdaten:
        /etc/commerce/products

  2. Löschen Sie den Knoten, in dem die Produktdaten gespeichert sind, z. B. geometrixx-outdoors-wc.

  3. Klicken Sie auf Alle speichern, um die Änderung zu übernehmen.

So führen Sie den vollständigen Importvorgang durch:

  1. Navigieren Sie über die Option Commerce zur Produktekonsole.

  2. Klicken Sie auf Produkte importieren.

  3. Konfigurieren Sie die Parameter wie folgt:

    • WebSphere Commerce-Store-ID: auf STORE_ID aus der Tabelle WC STORE festlegen
    • WebSphere Commerce-Store-Name: geometrixx-outdoors-wc
    • WebSphere Commerce-Master-Katalog-ID: auf CATALOG_ID aus der Tabelle WC CATALOG festlegen
  4. Wählen Sie Weiter aus, um die Produkte zu importieren. Ein Protokoll der durchgeführten Aktionen wird angezeigt.

  5. Wählen Sie Fertig, um den Assistenten zu schließen.

    Nach dem Abschluss des Importvorgangs können Sie die Daten hier überprüfen:

    Ein geometrixx-outdoors-wc sollte hinzugefügt worden sein.

So funktioniert der Rollout für den Katalog:

  1. Navigieren Sie über die Option Commerce zur Katalogkonsole.

  2. Navigieren Sie im Entwurfsordner des Geometrixx Outdoors WC-Katalogs zu Basiskatalog.

     

  3. Verwenden Sie:

    um das Symbol Rollout-Änderungen auszuwählen.

  4. Legen Sie den Rollout im Assistenten wie gewünscht fest und klicken oder tippen Sie dann auf Rollout-Änderungen.

  5. Ein Dialogfeld wird geöffnet. Tippen oder klicken Sie auf Fertig, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Anpassen der Produktimportattribute

So ändern Sie die aktuelle Konfiguration:

  1. Navigieren Sie zu:

    • http://localhost:4502/system/console/configMgr.
  2. Klicken Sie auf Adobe CQ Commerce – IBM WebSphere Commerce – Produkt- und Produktvarianten-Daten-Parser.

  3. Ändern Sie die Konfiguration wie benötigt.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

  5. Führen Sie einen vollständigen Import durch.

Ändern des Produktpreises

Stark schwankende Attribute (z. B. der Preis oder kurzzeitige Rabatte) werden nicht importiert, sondern direkt bei jedem Seitenaufruf von der eCommerce-Engine abgerufen.

So ändern Sie den Preis eines Produkts:

  1. Überprüfen Sie in AEM den aktuellen Preis für die relevanten Produkte, z. B.:

  2. Melden Sie sich beim IBM Management Center für WebSphere Commerce an.

  3. Klicken Sie auf dieses Symbol, um genehmigte Inhalte zu bearbeiten:

    chlimage_1

    Der genehmigte Inhalt sollte in der Kopfzeile angezeigt werden.

  4. Wählen Sie im Menü Management-Center-Tools die Option Kataloge aus.

  5. Wählen Sie im Dropdown-Menü links in der Menüleiste GeometrixxOutdoorsESites als Katalog aus.

  6. Erweitern Sie den linken Menübaum des Geometrixx Outdoors-Katalogs und suchen Sie das benötigte Produkt, z. B. Herren und dann Herrenbekleidung.

  7. Wählen Sie das benötigte Produkt (z. B. das Ashanti-Shirt) aus, öffnen Sie das Kontextmenü und wählen Sie SKU-Liste anzeigen aus.

    chlimage_1
  8. Doppelklicken Sie auf den ersten Eintrag, um die Shirt-Variante in Größe S zu öffnen.

  9. Wechseln Sie zur Registerkarte SKU verwalten und scrollen Sie nach unten zu Preisstruktur.

  10. Ändern Sie den Angebotspreis.

  11. Klicken Sie auf Speichern und Vorschau.

    Hinweis:

    Es ist wichtig, dass Sie die erneute Indizierung starten, die beim Speichern nicht automatisch ausgelöst wird.

  12. Überprüfen Sie den neuen Preis in AEM. In unserem Beispiel sollte sich der Preis für die Größe S geändert haben, für alle anderen Größen dagegen unverändert geblieben sein.

Verwenden von Staffelpreisen für ein Produkt

Um Staffelpreise für ein Produkt zu nutzen, fügen Sie zunächst ein Produkt zum Warenkorb hinzu:

  1. Überprüfen Sie in AEM den aktuellen Preis für die relevanten Produkte, z. B.:

  2. Geben Sie als Menge 1 ein.

  3. Klicken Sie auf IN DEN WARENKORB.

Ein Produkt ist jetzt in Ihrem Warenkorb. So richten Sie Staffelpreise in WebSphere Commerce ein:

  1. Melden Sie sich beim IBM Management Center für WebSphere Commerce an.

  2. Klicken Sie auf dieses Symbol, um genehmigte Inhalte zu bearbeiten:

    chlimage_1

    Der genehmigte Inhalt sollte in der Kopfzeile angezeigt werden.

  3. Wählen Sie im Menü Management-Center-Tools die Option Kataloge aus.

  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü links in der Menüleiste GeometrixxOutdoorsESites als Katalog aus.

  5. Erweitern Sie den linken Menübaum des Geometrixx Outdoors-Katalogs und suchen Sie das benötigte Produkt, z. B. Ausrüstung und dann Sommerausrüstung.

  6. Wählen Sie das benötigte Produkt (z. B. Longirod Trek) aus, öffnen Sie das Kontextmenü und wählen Sie SKU-Liste anzeigen aus.

  7. Doppelklicken Sie auf den ersten Eintrag, um die Produkt-SKU-Variante zu öffnen.

  8. Wechseln Sie zur Registerkarte SKU verwalten und scrollen Sie nach unten zu Preisstruktur.

  9. Fügen Sie zwei weitere Preisspannen hinzu.

    chlimage_1
  10. Klicken Sie auf Speichern und Vorschau.

    Hinweis:

    Es ist wichtig, dass Sie die erneute Indizierung starten, die beim Speichern nicht automatisch ausgelöst wird.

  11. Navigieren Sie zur Warenkorbseite in AEM. Dort wird ein Eintrag mit einem Paar Longirod Trek für 89,00 USD angezeigt.

  12. Ändern Sie die Menge in zwei und klicken Sie auf Festlegen. Der Artikelpreis im Warenkorb wird auf 158,00 USD aktualisiert, was einem Einzelpreis von 79,00 USD entspricht.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie