Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Die Tools-Konsolen bieten Zugriff auf viele spezialisierte Tools, mit denen Sie Ihre Websites, digitalen Assets und andere Bereiche Ihres Inhalts-Repositorys verwalten können. Aktuell gibt es zwei Varianten der Tools-Konsole – abhängig von der verwendeten Benutzeroberfläche:

Tools – klassische Benutzeroberfläche

Seite oder Ordner   Zweck
MSM-Kontrollzentrum   Zentralisierte Stelle für die Verwaltung mehrerer Websites
Client Context-Konfigurationen
  Der Client Context ist eine dynamisch zusammengestellte Sammlung von Benutzerdaten. Hier werden die Standard- und Marketing-Cloudkonfigurationen gespeichert.
Cloud-Service-Konfigurationen
  Speichert Konfigurationen zum Integrieren mit Adobe Marketing Cloud
Commerce   Bietet Zugriff auf Importtools und unterschiedliche Produktdaten
DAM – Digital Rights Management
  Bietet Zugriff auf Daten zu digitalen Rechten und Lizenzen
DAM – Konsistenzprüfer
  Vergleicht /var/dam und /content/dam und prüft, ob
Inkonsistenzen vorliegen. Alle aufgeführten Dateien/Ordner können dann synchronisiert oder gelöscht werden. Die Knotentypen für den Ordnervergleich können Sie über die Web-Konsole konfigurieren.
DAM – Adobe InDesign
  Skripte für die Verwendung zusammen mit Adobe InDesign
DAM – Videoprofile
  Konfigurierbare Profile für ffmpeg-Transkodierungen
Dashboards   Ermöglicht die Erstellung von Berichterstellungsdashboards. Diese bieten eine anpassbare Möglichkeit zur Festlegung von Seiten, die konsolidierte Daten anzeigen.
Designs   Enthält die Liste definierter Designs, darunter auch die Grafiken und CSS-Dateien, die verwendet werden sollen
Angepasste Dokumentation   Wird verwendet, wenn die Dokumentation und die Onlinehilfe erweitert werden
Formulareinsendungen   Enthält die Liste der erhaltenen Formulareinsendungen
Importtools – Bulk Editor   Damit können Sie Artikel suchen und sie gleichzeitig bearbeiten. Sie können auch Inhalte (gleichzeitig) in das Repository importieren und exportieren.
Importtools – Offline-Importtool   Mit dem Offline-Importtool können Sie Inhalte von MS Word-Dokumenten importieren, die offline erstellt wurden.
Importtools – Feed-Importtool  

Das Feed-Importtool ist ein Framework, mit dem Sie wiederholt Inhalte aus externen Quellen in Ihr Repository importieren können. Das Feed-Importtool soll in einem festgelegten Intervall eine Remoteressource abrufen und analysieren und Knoten im Inhaltsrepository erstellen, die den Inhalt der Remoteressource repräsentieren.

Importtools – Site-Importtool   Mit dem Site-Importtool können Sie basierend auf einer vorhandenen Website die Grundlage für einen Prototyp, eine Machbarkeitsstudie und die Entwicklung eines neuen Projekts einrichten.
Externer Linkprüfer   Durchsucht alle Inhaltsseiten innerhalb Ihrer AEM-Instanz und überprüft alle externen Links. Eine Liste der gültigen und ungültigen Links wird angezeigt.
Mobil   Unterstützt die Erstellung von Websites für mobile Geräte
MSM   Verarbeitet mehrsprachige Inhalte für mehrere Länder und unterstützt die Ausgewogenheit zwischen zentralem Branding und lokalisierten Inhalten
Benachrichtigung   Benachrichtigungsvorlagen
Pakete   Eine alternativer Link zum Package Manager, der die Pakete anzeigt, die für AEM WCM geladen wurden. Vergleichbar mit den Daten, die im Package Manager von CRX angezeigt werden.
Replikation – Replikationsagenten   Wird verwendet, um bei der Veröffentlichung von Seiten Daten von der Autorenumgebung zur Veröffentlichungsumgebung zu replizieren, oder zur umgekehrten Replikation, um Benutzerkommentare aus der Veröffentlichungsumgebung zur Autorenumgebung zurückzugeben.
Importtools – Struktur aktivieren   Von der Registerkarte „Websites“ aus können Sie einzelne Seiten aktivieren. Wenn Sie allerdings eine große Zahl von Inhaltsseiten erstellt bzw. aktualisiert haben, die sich alle unterhalb derselben Stammseite befinden, kann es praktischer sein, mit einer einzigen Aktion den gesamten Baum zu aktivieren. Sie können auch einen Probelauf durchführen, um eine Aktivierung zu emulieren und die Seiten hervorzuheben, die aktiviert würden.
Berichte   AEM stellt eine Reihe von benutzerdefinierten Berichten bereit. Sie können auch benutzerdefinierte Berichte erstellen und/oder eigene Berichte entwickeln.
Strukturvorlage für Standardseite   Eine Strukturvorlage dient zur Erstellung eines Formulars (einer Struktur), dessen Felder die gewünschte Seitenstruktur bilden. Anhand dieses Formulars können Sie ganz einfach auf dieser Struktur basierende Seiten erstellen.
Sicherheit – Self-Service-Konfiguration     Ermöglicht Ihnen die Konfiguration der E-Mails, die Benutzer automatisch erhalten, wenn sie ein Konto erstellen oder ein Kennwort zurücksetzen und ein zurückgesetztes Kennwort bestätigen müssen
Segmentierung   Besucher von Websites haben unterschiedliche Interessen und Ziele, wenn sie eine Site besuchen. Das Verstehen dieser Ziele und das Erfüllen der Erwartungen sind wichtige Erfolgsfaktoren beim Onlinemarketing. Die Segmentierung unterstützt Sie durch die Analyse und Charakterisierung der Benutzerdetails dabei.
socialconfig   SRP-Standardkonfiguration. Siehe Speicherkonfiguration-Konsole.
taskmanagement   Keine aktiven Funktionen im Zusammenhang mit diesem Eintrag
Mandanten   Keine aktiven Funktionen im Zusammenhang mit diesem Eintrag
Versionierung – Versionen bereinigen   Ermöglicht es Ihnen, Seitenversionen bei Bedarf zu bereinigen
Virtuelle Repositorys   Sie können mit der Funktion zur Arbeitsbereichanbringung ein virtuelles Repository einrichten. So können Sie JCR-fähige Inhaltsanwendungen mit vereinfachtem Zugriff auf die JCR-Inhaltsinfrastruktur basierend auf CRX und den JCR-Connectoren bereitstellen.
Kennwörter   Veraltet. Siehe Moderieren von Community-Inhalten
Workflow   Workflows steuern eine Serie von Aktionen auf Seiten oder digitalen Assets, die jeden Bearbeitungsvorgang unterstützen.

Tools – Touch-optimierte Benutzeroberfläche

Abschnitt Option Zweck
Bearbeiten    
  Kampagnen Verwalten von Marketingkampagnen
  Launches Verwalten Ihrer Marketinglaunches
Tasks    
  Posteingang Verwalten der Posteingangselemente
  Aufgabenverwaltung Verwalten der Ihnen zugeteilten Aufgaben
Vorgänge    
  Benutzer und Gruppen Verwalten von Benutzern und Gruppen
  Tag-Management Organisieren der Tags und der zugehörigen Namespaces
  Cloud-Services Verbinden mit Adobe Marketing Cloud
  Workflows Modellieren und Verwalten von Workflows
  Replikation Erstellen und Verwalten mehrerer Websites
  Berichte Erstellen und Überwachen benutzerdefinierter Berichte
  Testen Ausführen von Tests für Ihre Anwendung
Granite-Vorgänge    
  CRXDE Lite Entwickeln von Anwendungen mit einer webbasierten IDE
  Pakete Packen und Freigeben von Anwendungen
  Package Share Herunterladen von Anwendungen von Adobe und der Community
  Clustering Verwalten von Clusterbereitstellungen
  Topologie-Browser Anzeigen der Instanzentopologie
  Browser-Abladung Verwalten der Abladung
  Sicherung Ausführen von Sicherungsaufgaben
  Web-Konsole
Konfigurieren und Verwalten der Anwendungsplattform
  Sicherungskopie der Web-Konsolen-Konfiguration
Herunterladen des Konfigurationsstatus von der Web-Konsole
  Benutzer Verwalten der Benutzer
  Gruppen Verwalten von Gruppen
Externe Ressourcen
   
  Dokumentation Anzeigen der Web Experience Management-Dokumentation
  Entwicklerressourcen Ressourcen und Downloads für Entwickler

Hinweis:

Einige der oben aufgeführten Optionen sind mit der klassischen Oberfläche verknüpft.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie