Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Der Rich-Text-Editor (RTE) ist ein grundlegendes Mittel für die Eingabe von Textinhalten in AEM. Im Editor können die folgenden Komponenten erstellt werden:

  • Text
  • Textbild
  • Tabelle 

Hinweis:

Das Kopieren verschachtelter Listen in den RTE funktioniert nicht wie erwartet. Beim Kopieren verschachtelter Listen aus Microsoft Word müssen Sie die Listen nach dem Einfügen von Text im RTE manuell bereinigen.

Bearbeitung im Kontext

Bei der Auswahl einer textbasierten Komponente durch einfaches Tippen oder Klicken wird die Komponenten-Symbolleiste wie bei Komponenten üblich geöffnet.

screen_shot_2018-03-21at163054

Wenn Sie nochmals darauf tippen/klicken oder gleich anfangs die Komponente mit einem langsamen Doppeltippen/-klick auswählen, wird die Bearbeitung im Kontext geöffnet, die über eine eigene Symbolleiste verfügt. Hier können Sie den Inhalt bearbeiten und die Formatierung ändern.

screen_shot_2018-03-21at163214

Diese Symbolleiste beinhaltet die folgenden Optionen:

  • Format
    Wählen Sie die Optionen „Fett“, „Kursiv“ und „Unterstrichen“ aus.
  • Listen Erstellen Sie Stichpunkt- oder Aufzählungslisten oder legen Sie einen Einzug fest.
  • Hyperlink
  • Verknüpfung aufheben
  • Vollbild
  • Schließen
  • Speichern

Bearbeiten im Vollbildmodus

Wenn für textbasierte Komponenten der Vollbildmodus in der Symbolleiste ausgewählt wird, öffnet sich der Rich-Text-Editor und der restliche Seiteninhalt wird verborgen.

screen_shot_2018-03-21at163236

Im Vollbildmodus werden alle Optionen des Rich-Text-Editors angezeigt, die je nach Konfiguration variieren können.

screen_shot_2018-03-21at163248

Zusätzliche Optionen für den Rich-Text-Editor sind:

  • Anker
    Erstellen Sie einen Anker im Text, zu dem Sie später eine Verknüpfung/einen Verweis herstellen können.
  • Text links ausrichten
  • Text mittig ausrichten
  • Text rechts ausrichten

 

Den Vollbildmodus schließen Sie, indem Sie auf das Symbol zum Minimieren klicken.

screen_shot_2018-03-21at163323

Wechseln zum Coral 2 Rich-Text-Editor

Sie können auf einer Seite entweder Coral 2 RTE clientlib oder Coral 3 RTE clientlib einbeziehen. Standardmäßig beinhaltet der Rich-Text-Editor Coral 3 RTE clientlib.

Benutzerdefinierte Plug-ins für Coral 2 RTE sollten gemeinsam mit Coral 3 RTE funktionieren, vorausgesetzt sie hängen nicht von internen RTE-Elementen ab (z. B. Klassen).

Wenn Sie jedoch zu Coral 2 RTE wechseln möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Führen Sie am Knoten /libs/cq/gui/components/authoring/editors/clientlibs/core die folgenden Schritte aus:

    • Ersetzen Sie rte.coralui3 durch rte.coralui2 für die Eigenschaft Abhängigkeiten.
    • Ersetzen Sie cq.authoring.editor.core.inlineediting.rte.coralui3 durch cq.authoring.editor.core.inlineediting.rte.coralui2 für die Eigenschaft Einbetten.
    • Ersetzen Sie cq.authoring.rte.coralui3 durch cq.authoring.rte.coralui2 für die Eigenschaft Einbetten.
  2. Entfernen Sie die Kategorie cq.authoring.dialog aus /libs/cq/gui/components/authoring/dialog/richtext/clientlibs/rte/coralui3 und fügen Sie diese Kategorie /libs/cq/gui/components/authoring/dialog/richtext/clientlibs/rte/coralui2 hinzu.

  3. Ändern Sie etwaige andere Abhängigkeiten, die in die Seite einbezogen werden, von rte.coralui3 in rte.coralui2, z. B. bei /libs/mcm/campaign/components/touch-ui/clientlibs/rte.

  4. Ersetzen Sie die Abhängigkeit cq.rte am Knoten /libs/cq/ui/widgets durch cq.coralui2.rte.

Hinweis:

Coral 2 RTE verwendet Handlebars-Vorlagen für Plug-in-Dialoge. Deshalb bestand eine Abhängigkeit zwischen der Coral 2 RTE-clientlib und der Handlebars-clientlib. Coral 3 RTE verwendet keine Handlebars-Vorlagen, weshalb hier keine Abhängigkeiten vorliegen. Wenn Ihre benutzerspezifischen Plug-ins Handlebars-Vorlagen verwenden, schließen Sie die Handlebars-clientlib in Ihre Webseite ein.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie