Symptome

Wenn auf die Autoreninstanz über http://<host>:<port>/ zugegriffen wird, zeigt der Browser eine leere Seite und das Zugangsprotokoll zeigt, dass Anonym versucht hat, mit einem 401-Statuscode anstatt des normalen 302-Statuscode auf die Seite zuzugreifen. So kann kein Benutzer auf die Autoreninstanz zugreifen.

Melden Sie sich bei http://<host>:<port>/crx und http://<host>:<port>/system/console an; sie sind nicht betroffen und arbeiten ordnungsgemäß.

Ursache

Die Eigenschaft „sling:vanityPath“ ist auf „leer“ eingestellt. Dadurch leitet Sling zu dieser Seite um anstatt zur Anmeldeseite.

Lösung

Melden Sie sich unter http://<host>:<port>/crx mit dem Admin-Konto an. Klicken Sie auf die Suchschaltfläche und verwenden Sie die folgende Abfrage für die Seite:

select * from cq:PageContent where sling:vanityPath = ''

ODER

//element(*,cq:PageContent)[@sling:vanityPath='']

Für alle Rückholseiten suchen Sie nach der Eigenschaft "sling:vanityPath" und löschen diese Eigenschaft.

Hinweis: Die Eigenschaft wird grau, nachdem sie gelöscht wurde.
 
Um weitere Probleme zu vermeiden, den Knoten /libs/foundation/components/page/dialog/items/advanced/items/vanityPath/fieldConfig ändern, indem Sie das Attribut "allowBlank" [type: Boolean] mit Werten gleich "false" hinzufügen.
 
Auf diese Weise wird verhindert, dass Autoren bei der Eigenschaft "sling:vanityPath" einen leeren Wert eingeben.

Gilt für

CQ5.2.x.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie