Problem, Frage

Gemäß Standardeinstellung wird der gesamte Dipatcher-Cache invalidiert, wenn eine Seite aktiviert/deaktiviert wird. Dieses Verhalten ist für Websites mit unabhängigen Content-Zweigen (z. B. /site/de, /site/en, ...) nicht effizient.

Auflösung, Antwort

Um einen Content-Zweig des Dispatcher-Caches bei der Seitenreplikation nur ungültig zu machen, können Sie den Parameter /statfileslevel verwenden.

Wenn Ihre Site beispielsweise multilingual ist, mit unabhängigen Verzweigungen:

  • /site/en
  • /site/de

Sie setzen einfach in der dispatcher.any :

/cache ... /statfileslevel "1" ... 

Der Dispatcher erstellt eine .stat-Datei unterhalb von /site/<Land>, mit der der Cache auf der Ebene <Land> ungültig gemacht wird.

Wenn eine Seite von /site/en repliziert wird, wird der Cache der entsprechenden Verzweigung durch den Dispatcher invalidiert. Eine Anforderung für eine Seite unterhalb /site/en wird über Communiqué zugestellt. Eine Anforderung für eine Seite unterhalb von /site/de wird jedoch direkt vom Dispatcher-Cache gesendet.

Siehe auch die offizielle Dispatcher-Dokumentation:http://docs.day.com/content/en/home/docutools/thedispatcher/configuring_the_dispatcher/Configuration_Parameters.html

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie