Falsche Erweiterungen erzeugen Quellansicht der Seite

Symptome

Wenn Sie eine Seite mit einer anderen Erweiterung als "html" oder "htm" anfordern, zeigt der Browser die HTML-Quelle anstelle der Seite an. Sie verwenden Dispatcher.

Ursache

Was Sie erfahren haben, passiert, wenn der Webserver einen Inhaltstyp von text/plain für alle unbekannten Erweiterungen zurückgibt. IE wird den Inhalt korrekt anzeigen, Firefox hat dieses Problem, da es dem HTTP-Header streng folgt.

Dies geschieht für zwischengespeicherten Inhalt durch den Dispatcher. Wenn Sie die URL http://www.yoursite.com/site/en/index.htl?a=a verwenden, werden Sie sehen, dass der Inhalt korrekt angezeigt wird, da der Inhalt von der CQ-Instanz mit dem richtig gesetzten Inhaltstyp geliefert wurde.

Lösung

Um das Verhalten des Webservers zu ändern, müssen Sie den Standard-MIME-Typ auf text/html ändern. Wenn Sie Apache verwenden, ändern Sie Ihre http.conf, suchen Sie nach DefaultType und ändern Sie den Wert in text/html.

Für andere Webserver müssen Sie in der Dokumentation des Webservers nachlesen, wie Sie den Standard-MIME-Typ ändern können.

Nachdem Sie die Konfiguration geändert haben, starten Sie den Webserver neu und löschen Sie den Browser-Cache.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online