Symptome

Eine Seite ist entweder manuell oder programmgesteuert gesperrt. Der Benutzer (oder das Objekt), der die Sperre auf der Seite ablegt, kann die Sperre unterbrechen. Wenn der Benutzer jedoch nicht verfügbar ist oder das Objekt vergisst, die Seite zu entsperren, gibt es eine andere Möglichkeit, die Sperrung dieser Seite zu aufheben?

Lösung

Das „Administrator“-Konto kann jede Seite mithilfe des CRX Content Explorer entsperren. Navigieren Sie nach dem Zugriff auf den CRX Content Explorer zu der Seite, auf der die Sperre gespeichert ist. Unterhalb des Seitenknotens befndet sich der jcr:content-Knoten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten jcr:content und wählen Sie die Option „Entsperren“.

HINWEIS: Der ursprüngliche Benutzer, der die Sperre besitzt, hat die Berechtigung, die Seite zu entsperren. Andere Benutzer, auch Mitglieder von Administratorengruppen, HABEN jedoch NICHT das Recht, gesperrte Seiten zu entsperren. Nur das „Administrator“-Konto besitzt dieses Recht.

Gilt für

CQ5.2.x.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie