Problem

Sie verfügen über einen Benutzer mit Lese- und Schreibzugriff auf eine Inhaltsseite. Der Benutzer fordert die Seite an und die Seite wird mit allen Author-Funktionalitäten (Bildlaufleisten usw.) angezeigt.

Sie haben auch einen Benutzer, der nur Lesezugriff auf dieselbe Inhaltsseite hat. Dieser Benutzer kann jedoch die Bearbeitungsleisten und die anderen Autor-Funktionen auf der Seite sehen. Wenn derselbe Benutzer anfordert, wird die Bearbeitungsleiste auf der Seite mit einem Fragezeichen am Ende der URL ausgeblendet.

Obwohl der schreibgeschützte Benutzer die Bearbeitungsleisten sehen kann, kann er keine Inhalte bearbeiten oder löschen.

Lösung

Dieses Verhalten ist erwartet, wenn die Instanz die erste Anforderung zwischenspeichert. Sie können jedoch eine der folgenden Maßnahmen treffen, um dieses Verhalten zu umgehen:

  • Cache für HTML-Seiten im Autorenmodus deaktivieren (Standard)
  • Sicherstellen, dass Sie am Ende der Anforderungen ein Fragezeichen steht (überprüfen Sie Ihre der Navigationskomponente).

Weitere Informationen

CQ speichert die Seite bei der ersten Benutzeranforderung ab. Daher wird die zweite Anforderung vom Cache bereitgestellt, der alle Autorenfunktionen umfasst.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie