Eine mobile AEM-Anwendung lädt SHARED_HTML_RESOURCES herunter, die Inhalte enthalten, die aufgrund der aktuellen contentSync-Konfiguration in einer AEM 6.2-Instanz nicht mehr enthalten sind.

Ursache

Die mobilen AEM On-Demand-Dienste versuchen, ein vorhandenes SHARED_HTML_RESOURCES auf dem Server zu aktualisieren, und zwar nur auf dem basierend, was sich geändert hat. Das Update enthält zwar neue Inhalte, entfernt aber keine Inhalte, die nicht mehr in dem enthalten sind, was AEM sendet.

Lösung

Aktualisierung auf das neueste Cumulative Fix Pack (CFP) AEM 6.1 SP1.
Ein Fix wurde in AEM 6.1 SP1-CFP2 herausgegeben und ist in allen späteren CFPs enthalten.

Weitere Informationen

Sie können bestimmen, was sich in den SHARED_HTML_RESOURCES befindet, indem Sie sie mit der folgenden Syntax aus Ihrer AEM-Instanz in eine lokale Datei exportieren:

PROJECT_URI.sharedResources.dpsExport.zip

Zum Beispiel:
http://localhost:4502/content/mobileapps/geometrixx-unlimited.sharedResources.dpsExport.zip

Bei richtigem Funktionieren entspricht die neueste Version von SHARED_HTML_RESOURCES diesem Export. Wenn jedoch Artikel veröffentlicht werden, die auf Inhalte aus früheren Versionen der SHARED_HTML_RESOURCES verweisen, werden diese früheren Versionen ebenfalls wie erwartet heruntergeladen. Um dies zu korrigieren, aktualisieren Sie Ihre Artikel vom AEM und veröffentlichen Sie sie erneut.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie