Problem

Wie viele Ebenen können maximal in einer Bildabfrage verwendet werden?

Lösung

Es gibt keine absolute maximale Anzahl von Ebenen, die Sie einer Bildabfrage hinzufügen können.

Allerdings erhöht jede zusätzliche Ebene die Komplexität der Abfrage. Bei extremen Ebenen kann sich dies auf die Reaktionszeit auswirken. Während die Bildserver jede beliebige Anzahl an Ebenen akzeptieren, beschränken viele Browser die Anzahl der Zeichen, die mit einer normalen „GET“-Abfrage gesendet wurden. (Diese Einschränkung entspricht der Eingabe einer URL in Ihrer Adressleiste und dem Klicken auf „Los“.)

Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie mit großen URLs arbeiten werden (2048 Zeichen oder mehr), dann sollten Sie bei Ihrer Implementierung zu der POST-Methode wechseln. Sie hat nicht denselben Grenzwert. Dieser Grenzwert wird vom Browser bestimmt. (Internet Explorer erlaubt maximal 2048 Zeichen in einer URL.) Der folgende Grenzwert, auf den Sie stoßen, wird von CDN definiert und beträgt 4000 Zeichen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie