1. Schließen Sie Ihren Laptop an ein drahtloses Netzwerk an.
  2. Rufen Sie die IP-Adresse des Systems für Ihren Desktop ab, indem Sie „Start“ > „Ausführen“ wählen und „CMD“ eingeben. Geben Sie dann „ipconfig“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Die IPv4-Adresse wird unter Wireless Adapter angezeigt.
  3. Starten Sie Safari auf Ihrem iPhone oder iPad, gehen Sie auf http://charlesproxy.com/charles.crt und installieren Sie das Zertifikat.
  4. Geben Sie Ihre Desktop-IP an Ihr iPad weiter:
    1. Gehen Sie auf Ihrem iPad zu „Einstellungen“ > „Wi-Fi“ und klicken Sie auf den Pfeil neben Ihrer Wi-Fi-Verbindung.
    2. Wählen Sie unter „HTTP Proxy“ die Schaltfläche „Manuell“ und geben Sie in das Feld „Server“ die IP-Adresse Ihres Laptops ein. Geben Sie dann „8888“ in das Feld „Port“ ein. Schließen Sie das Dialogfeld.
  5. Konfigurieren Sie Charles:
    1. Öffnen Sie Charles und wählen Sie „Proxy“ > „Proxy-Einstellungen“. Vergewissern Sie sich, dass unter der Registerkarte „Proxy“ der HTTP-Proxy-Wert auf 8888 gesetzt ist.
  6. Gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu einer beliebigen Website in Safari. In Charles sollte eine Verbindungsanforderung angezeigt werden. Klicken Sie auf „Zulassen“.

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie