Gestalten Sie einen eindrucksvollen Titel für Ihr nächstes Projekt.
title-design_1408x792

Der Titel ist das erste Element, das beim Betrachten von Content wie Blogs, Jahresberichten, Präsentationen oder Social-Media-Grafiken ins Auge fällt.

Mit diesem einfachen Erfolgsrezept hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck: Wählen Sie eine hochwertige Schrift, wenden Sie einen interessanten Schriftsatz an, und nutzen Sie eine einfache Technik zur Optimierung der Farbgebung.

5442-title-design-intro

Dokument einrichten

Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf „Neu“, oder wählen Sie „Datei > Neu“.

In diesem Beispielprojekt gestalten Sie einen Titel für den Header-Bereich eines Blogs. Wählen Sie folgende Einstellungen: Profil: Web, Breite: 1040 Pixel, Höhe: 400 Pixel. Klicken Sie anschließend auf „OK“.

Tipp: Wählen Sie den Arbeitsbereich „Grundlagen“ aus, um alle Bedienfelder anzuzeigen, die Sie für dieses Projekt benötigen.

5442-title-design-fig1

Hintergrundbild platzieren

Zuerst fügen Sie ein Hintergrundbild hinzu. Wählen Sie eine einfache Struktur oder ein Bild mit genügend Platz für Text.

Wählen Sie „Datei > Platzieren“. Navigieren Sie zu einem Foto, das Sie verwenden möchten. Deaktivieren Sie die Option „Verknüpfen“, und klicken Sie auf „Platzieren“. Während das Bild an Ihren Cursor angeheftet ist, klicken und ziehen Sie, bis sich das Foto über die gesamte Zeichenfläche erstreckt. Machen Sie sich keine Gedanken, wenn das platzierte Bild die Ränder der Zeichenfläche überschreitet. Sie können das im letzten Schritt korrigieren.

Um das Bild nach dem Platzieren neu zu positionieren, wählen Sie in der Werkzeugleiste das Auswahlwerkzeug aus, und klicken und ziehen Sie in der Mitte des Fotos.

Tipp: Von Illustrator aus können Sie auf lizenzfreie, hochauflösende Bilder, Grafiken und Videos des Dienstes Adobe Stock zugreifen und eine kostenlose Vorschau herunterladen. Weitere Informationen finden Sie unter Adobe Stock mit Creative Cloud-Bibliotheken verwenden.

5442-title-design-fig2

Titel hinzufügen

Wählen Sie das Textwerkzeug, und klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf der Zeichenfläche, um eine Einfügemarke hinzuzufügen.

Setzen Sie die Schriftgröße über das Steuerungsbedienfeld auf 60 Pt, und klicken Sie dann auf das Symbol zum Zentrieren.

Geben Sie Ihren Titel ein. Drücken Sie die Esc-Taste, um das Textwerkzeug zu deaktivieren und den Text automatisch auszuwählen.

5442-title-design-fig3a

Als Nächstes formatieren Sie den Text. 

Öffnen Sie im Steuerungsbedienfeld das Pulldown-Menü „Schriftfamilie“. Wählen Sie eine vorhandene Schrift aus, oder fügen Sie eine neue Schrift aus Adobe Typekit hinzu (nur mit einem Creative Cloud-Abo möglich). Klicken Sie auf „Schriften aus Typekit hinzufügen“, um die Typekit-Website in Ihrem Browser zu öffnen.

5442-title-design-fig3b

Hier können Sie aus Tausenden von Schriften wählen. Geben Sie Ihren Titel im Feld für Beispieltext ein, um eine Vorschau der verschiedenen Schriften zu sehen.

Geben Sie für dieses Projekt im Suchfeld „Raleway“ ein, und klicken Sie dann auf „+ Schriftarten verwenden“. Klicken Sie auf „Alle auswählen“ und „Ausgewählte Schriftarten synchronisieren“. Die Schriften werden automatisch auf Ihrem Computer gespeichert und sind sofort einsatzbereit.

Hinweis: Einige Schriften sind nur im Rahmen eines kostenpflichtigen Creative Cloud-Abos verfügbar. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Typekit mit Creative Cloud verwenden.

5442-title-design-fig3c

Wählen Sie in Illustrator im Schriftenmenü „Raleway“ aus, und klicken Sie im Menü mit den Schriftschnitten auf „Bold (fett)“.

5442-title-design-fig3d

Farbe hinzufügen

Sie können schnell und einfach ein Farbschema erstellen, indem Sie eine Farbe aus dem Hintergrundbild übernehmen.

Wählen Sie in der Werkzeugleiste das Pipette-Werkzeug aus, und klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Bild, um eine Farbe aufzunehmen und auf den ausgewählten Text anzuwenden.

Um die aufgenommene Farbe zu bearbeiten oder eine eigene Farbe auszuwählen, doppelklicken Sie in der Werkzeugleiste auf das Symbol für Flächenfarbe, und wählen Sie im Farbwähler einen anderen Farbton aus.

5442-title-design-fig4

Mit Schriftsatz experimentieren

Vergrößern Sie den Abstand zwischen den Buchstaben, um den Titel lockerer und eleganter zu gestalten. Oder wenden Sie einen negativen Abstand an. Damit bekommt der Text einen modernen Look.

Wählen Sie den Text mit dem Auswahlwerkzeug aus, und klicken Sie im Steuerungsbedienfeld auf „Zeichen“.

Öffnen Sie das Pulldown-Menü „Laufweite einstellen“, und experimentieren Sie mit den Werten 50, -25, -10 usw.

Testen Sie auch, wie der Titel in Großbuchstaben wirkt. Hierfür klicken Sie einfach auf das Symbol für Großbuchstaben.

5442-title-design-fig5

Grafischen Effekt hinzufügen

In diesem Schritt fügen Sie einen Effekt hinzu, um den Titel zum Blickfang zu machen.

Während der Text noch ausgewählt ist, wählen Sie „Effekt > (Illustrator-Effekte) Stilisierungsfilter > Schlagschatten“. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Vorschau“, um die Effekte live zu prüfen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Modi sowie Einstellungen für Deckkraft, Versatz, Weichzeichnen oder Farbe.

Um den im Folgenden abgebildeten Schlagschatten mit scharfen Kanten zu erstellen, verwenden Sie diese Einstellungen:

  • Modus: Multiplizieren
  • Deckkraft: 50 %
  • x- und y-Versatz: 4 Px
  • Weichzeichnen: 0 Px

Klicken Sie auf „OK“, um den Effekt anzuwenden.

5442-title-design-fig6

Für das Web speichern

Speichern Sie Ihr Titel-Design in einem Web-Format.

Wählen Sie „Datei > Für Web speichern“. 

Wählen Sie im Menü „Vorgabe“ die Option „JPEG Hoch“. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Ganze Zeichenfläche exportieren“. Mit dieser Option werden die Bildbereiche entfernt, die über den Rand hinausgehen.

Optional: Wählen Sie im Pulldown-Menü „Glätten“ die Option „Schrift optimiert“, damit der Titel mit weichen Kanten angezeigt wird.

Klicken Sie auf „Speichern“.

5442-title-design-fig7
06/20/2018
War diese Seite hilfreich?