Verbesserte Ebenen

Mit dem Ebenenbedienfeld von InCopy können Sie Dokumente bis in kleinste Details steuern. Sie können einzelne Seitenelemente in einer Ebene ausblenden oder sperren. Siehe Verwenden von Ebenen.

Verbesserungen der Speicherfunktion

Durch die Implementierung von Multithreading werden Dokumente jetzt schneller geschlossen und Änderungen an mehreren Textabschnitten schneller gespeichert. Zeigen Sie den Status laufender Vorgänge mit dem Hintergrundaufgaben-Bedienfeld an („Fenster“ > „Hilfsprogramme“ > „Hintergrundaufgaben“).

Werkzeughinweis-Bedienfeld

Das Werkzeughinweis-Bedienfeld enthält eine Liste aller ausgeblendeten Verhalten von Modifizierertasten, die für das ausgewählte Werkzeug verfügbar sind. Siehe Anzeigen von Werkzeughinweisen.

Community-Hilfe

Die Adobe Community-Hilfe bietet Zugriff auf die gesamte Adobe-Produktdokumentation sowie auf Community-Lerninhalte und andere Lerninhalte auf Adobe.com. Sie umfasst einen AIR-basierten Viewer, der die neueste Onlinehilfe anzeigt oder standardmäßig auf die lokale Version der Hilfe zurückgreift, wenn eine Internetverbindung nicht verfügbar ist.

Die Community-Hilfe bietet außerdem von Experten moderierte Kommentare und Bewertungen von Benutzern zur Adobe-Dokumentation, Knowledgebase-Artikel, Lernprogramme und vieles mehr.

„Original bearbeiten“ für mehrere ausgewählte Elemente

Wenn Sie auf einer Seite oder im Verknüpfungsbedienfeld mehrere platzierte Bilder auswählen, können Sie diese Bilder mit dem Befehl „Original bearbeiten“ in ihren jeweiligen Bearbeitungsanwendungen öffnen. Siehe Bearbeiten von Originalbildmaterial.

Sonstige Verbesserungen

Zoomen bei geöffneten Dialogfeldern

Sie können jetzt in einem Dokument mithilfe der Tastaturbefehle ein- und auszoomen, während ein modales Dialogfeld in der Layoutansicht geöffnet ist. Drücken Sie Strg + - oder Strg + = (Windows) bzw. Befehl + - oder Befehl + =.

Speichern des Status von Kontrollkästchen des Typs „Vorschau“

Wenn in einem Dialogfeld das Vorschau-Kontrollkästchen aktiviert ist, wird diese Einstellung jetzt in InCopy gespeichert, auch wenn das Programm beendet und neu gestartet wird.

Option „Sortieren“

Das Dialogfeld „Drucken“ enthält die Option „Sortieren“, durch die das manuelle Sortieren von Ausdrucken entfällt.

Neue Standardschriftart

Die bisherigen Standardschriftarten Times (Mac OS) und Times New Roman (Windows) wurden durch die plattformübergreifende OpenType-Version von Minion Pro Regular ersetzt.

Mehrere Verknüpfungen mit gleicher Quelle minimieren

In InCopy CS5 wurden Verknüpfungen zu Bildern, die in einem Dokument mehrmals platziert wurden, im Verknüpfungsbedienfeld zu einer einzelnen Zeile minimiert. Dieses Verhalten können Sie nun mit einer neuen Option im Dialogfeld „Bedienfeldoptionen“ ausschalten.

Geänderte oder verschobene Menübefehle

Die folgenden Menübefehle befinden sich jetzt an einer neuen Stelle.

Tipp: Wählen Sie „Fenster“ > „Arbeitsbereich“ > „[Neu in CS5]“, um die Menübefehle neuer und verbesserter Funktionen hervorzuheben.

InCopy CS4

InCopy CS5

„Ansicht“ > „Rahmenkanten ein-/ausblenden“, „Zugewiesene Rahmen ein-/ausblenden“, „Hyperlinks ein-/ausblenden“

„Ansicht“ > „Extras“ > „Rahmenkanten ein-/ausblenden“, „Zugewiesene Rahmen ein-/ausblenden“, „Hyperlinks ein-/ausblenden“

„Fenster“ > „Schrift und Tabellen“ > „Zellenformate“ / „Zeichenformate“ / „Absatzformate“ > „Tabellenformate“

„Fenster“ > „Formate“ > „Zellenformate“ / „Zeichenformate“ / „Absatzformate“ / „Tabellenformate“

„Fenster“ > „Tags“

„Fenster“ > „Hilfsprogramme“ > „Tags“

„Fenster“ > „Skripten“

„Fenster“ > „Hilfsprogramme“ > „Skripte“

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie