Wenn du Fotos zu Adobe Photoshop Lightroom hinzufügst, werden sie mit der Cloud synchronisiert, sodass du über deine Geräte darauf zugreifen kannst. Lightroom erkennt automatisch Objekte in deinen Bildern und vergibt entsprechende Stichwort-Tags. Wenn du ein bestimmtes Bild suchst – auf dem Desktop, Smartphone, Tablet oder im Web –, gib ein passendes Stichwort ein wie „Wasser“, „Blumen“ oder „Boote“.
Links: Person hält Smartphone mit zahlreichen ausgewählten Bildern. Rechts: Eines der Bilder wird auf einem Laptop angezeigt.

Fotos vom Computer hinzufügen.

Du kannst Fotos auf einem lokalen oder externen Laufwerk auswählen und dann zu Lightroom hinzufügen. Klicke dazu links oben auf das Pluszeichen, und durchsuche die Fotos auf deinem Computer. Wähle Fotos oder Ordner aus, die du hinzufügen möchtest, und klicke dann auf „Für Import prüfen“. Klicke auf dem nächsten Bildschirm auf alle Fotos, die du nicht hinzufügen möchtest, und dann auf „Fotos hinzufügen“. Auf dem Desktop hinzugefügte Fotos werden automatisch in Lightroom auf dem Smartphone oder Tablet angezeigt.

Tipp: Ebenso werden Fotos, die du in Lightroom auf deinem Smartphone oder Tablet hinzufügst, automatisch im Desktop-Programm angezeigt.

Auf das Pluszeichen klicken und auf dem Computer gespeicherte Fotos zum Hinzufügen zu Lightroom auswählen.

Fotos vom Smartphone oder Tablet hinzufügen.

Tippe auf „Fotos hinzufügen“ und dann auf „Aufnahmen“. Oder tippe auf das Kamerasymbol, um ein Foto mit der In-App-Kamera zu machen. Wähle die gewünschten Fotos aus. Tippe dazu auf einzelne Miniaturbilder, oder wische über mehrere Fotos, die du auswählen möchtest. Nachdem du eine Auswahl getroffen hast, tippe auf „Fotos hinzufügen“, um sie zu importieren.

Hinweis: Die Oberfläche der Mobile App kann je nach Version und Betriebssystem (iOS oder Android) variieren.

„Fotos hinzufügen“ und „Aufnahmen“ wählen, auf Miniaturen tippen oder über Fotos wischen. Mit „Fotos hinzufügen“ importieren.

Fotos schnell wiederfinden.

Lightroom taggt alle Fotos automatisch, sodass du auf dem Desktop, in der Mobile App und im Web mit Stichwörtern suchen können, z. B. „Blumen”.

Lightroom fügt automatisch Stichwörter zu Fotos hinzu. Bei der Suche nach „Blumen“ werden 33 Ergebnisse angezeigt.

Ein Album erstellen.

Die Erstellung von Alben ist eine praktische Methode, um Fotos zu organisieren. Du kannst Alben in Lightroom auf dem Desktop und auf dem Smartphone oder Tablet erstellen. Klicke im Bereich „Alben“ auf dem Computer (oder in der Mobile App oben) auf das Pluszeichen. Wähle „Album erstellen“, gib einen Namen für das Album an, und klicke auf „Erstellen“ bzw. tippe auf „OK“. Wähle dann das Album aus, und klicke oder tippe auf „Fotos hinzufügen“, um die hinzuzufügenden Bilder auszuwählen.

Zum Erstellen eines Albums auf dem Smartphone, Tablet oder Desktop auf das Pluszeichen klicken.

Fotos auf allen Geräten abrufen.

Wenn du Fotos und Alben zu Lightroom hinzufügst, sind sie automatisch auf all deinen Geräten verfügbar. Lightroom sortiert Fotos nach dem Aufnahmedatum. Klicke im Desktop-Programm auf „Nach Datum“, um die Fotos nach Jahr, Monat oder einem bestimmten Datum zu filtern. Tippe auf dem Smartphone oder Tablet auf „Alle Fotos“, um die Fotos nach Jahr sortiert anzuzeigen.

Sortierung nach Aufnahmedatum. Desktop: „Nach Datum“ zur Anzeige nach Datum. Smartphone und Tablet: „Alle Fotos“ zur Anzeige nach Jahr.
09/20/2021
War diese Seite hilfreich?