Lassen Sie mit Adobe Photoshop Lightroom CC in den Fenstern eines Gebäudes Licht scheinen.
correct-white-balance_1000x560

 

Klicken Sie auf das Pluszeichen, und wählen Sie das Beispielfoto aus, oder verwenden Sie ein eigenes.

Wählen Sie eine Aufnahme von einem Gebäude in der Dämmerung mit kaltem Außenlicht.

correct-white-balance_step1


Wählen Sie das Pinselwerkzeug, um den Bereich zu isolieren, den Sie aufhellen möchten. Ändern Sie die Pinselgröße entsprechend dem Bereich, den Sie anpassen möchten, und malen Sie über das Fenster. Mit der O-Taste können Sie die rote Überlagerung ein-/ausblenden, um die übermalten Bereiche zu prüfen.

correct-white-balance_step2


Erhöhen Sie die Werte für Temperatur und Tonung, um den Weißabgleich anzupassen. Erhöhen Sie anschließend die Belichtung, um ein warmes Licht im Fenster zu erzeugen.

correct-white-balance_step3


Malen Sie über andere Bildbereiche, auf die Sie dieselben Einstellungen anwenden möchten. Oder klicken Sie auf das Pluszeichen im Bedienfeld „Pinsel“, um neue Einstellungen einzurichten.

correct-white-balance_step4


Schnelle, lokale Bildkorrekturen können große Wirkung haben.

correct-white-balance_step5_BEFORE correct-white-balance_step5_AFTER


Jetzt wissen Sie, wie Sie etwas Licht in Ihre Architekturfotos bringen können. Weitere Informationen zum Pinselwerkzeug oder zu anderen Werkzeugen für selektive Korrekturen finden Sie im Tutorial Selektive Korrekturen vornehmen.

 

Bei Adobe Stock stehen mehr als 100 Millionen hochwertige, lizenzfreie Fotos, Grafiken, Videos und Vorlagen zu Ihrer Verfügung. Testen Sie Adobe Stock, und sichern Sie sich 10 kostenlose Bilder.

09/14/2018

Adobe Stock-Anbieter: irantzuarb, itim2101

War diese Seite hilfreich?