Erfahren Sie, wie sich der Profi-Fotograf Chris Burkard auf seine Landschaftsaufnahmen vorbereitet. Mit seinen Tipps zu Skalierung und Perspektive gelingen auch Ihnen perfekte Bilder.

Grundlegende Korrekturen.

Beheben Sie linsenbedingte Verzerrungen. Wenden Sie automatische Anpassungen an, die Sie mithilfe von Reglern nachjustieren können, z. B. für Belichtung, Dunst oder Tiefen. Heben Sie Details mit den Reglern „Klarheit“ und „Schärfen“ hervor, und beseitigen Sie Flecken u. Ä. mit dem Reparatur-Pinsel.

Profil „Adobe Landscape“ und Werkzeug „Linearer Verlauf“.

Wählen Sie als Ausgangspunkt für Ihre Farbkorrekturen das Profil „Adobe Landscape“ aus. Wenden Sie anschließend die automatische Tonkorrektur an, um die allgemeine Farbgebung zu optimieren. Passen Sie die Belichtung an, arbeiten Sie Details heraus, entfernen Sie Dunstschleier, und korrigieren Sie ggf. einen schiefen Horizont. Mit einem linearen Verlauf können Sie einzelne Bildbereiche gezielter nachbearbeiten, z. B. Himmel.

Lightroom-App.

JPEG- und RAW-Dateien lassen sich auch von unterwegs auf Ihrem Mobilgerät bearbeiten. Mit dem Profil „Adobe Landscape“ kommen die Farben Ihrer Landschaftsaufnahmen besser zur Geltung. Wenden Sie die automatische Farbtonkorrektur an, hellen Sie dunkle Bereiche auf, und passen Sie die Lichteinstellungen an. Optimieren Sie einzelne Bildbereiche mithilfe eines linearen Verlaufs, und synchronisieren Sie anschließend alle Ihre Änderungen mit Ihren anderen Geräten.

Komposition mit Photoshop erstellen.

Begradigen Sie Ihre Aufnahme mit dem Werkzeug für inhaltsbasiertes Freistellen. Leere Bildbereiche werden dabei automatisch mit passendem Inhalt gefüllt. Entfernen Sie störende Objekte per inhaltsbasierte Füllung. Ersetzen Sie den Himmel durch den Himmel eines anderen Bilds: Wählen Sie den neuen Himmel mit dem Schnellauswahl-Werkzeug aus. Kopieren Sie ihn über die Zwischenablage, und nutzen Sie den Befehl „Frei transformieren“, um ihn besser in Ihr Bild einzupassen.

01/13/2020

Beitrag von: Terry White, Chris Burkard

War diese Seite hilfreich?