Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Adobe Lightroom Classic CC.


Antworten auf häufig gestellte Fragen – Zusammenfassung


Wie kann ich eine Datei oder einen Ordner umbenennen?

  • Wählen Sie im Modul „Bibliothek“ ein Foto aus, öffnen Sie das Bedienfeld „Metadaten“, und bearbeiten Sie das Feld „Dateiname“.
  • Um mehrere Fotos gleichzeitig umzubenennen, wählen Sie sie aus, und klicken Sie im Bedienfeld „Metadaten“ auf die Schaltfläche rechts neben dem Feld „Dateiname“. Im Dialogfeld zum Umbenennen können Sie eine Vorgabe zur Dateibenennung auswählen oder eine eigene Vorgabe erstellen.
  • Um einen Ordner umzubenennen, klicken Sie im Bedienfeld „Ordner“ mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (macOS) auf den gewünschten Ordner, und wählen Sie Umbenennen.

Was bedeutet ein Fragezeichen auf einem meiner Ordner?

  • Das Laufwerk, das den Ordner enthält, ist nicht verbunden, der Ordner befindet sich nicht dort, wo ihn Lightroom Classic vermutet, oder der Ordnername wurde außerhalb von Lightroom Classic geändert.
  • Klicken Sie im Modul „Bibliothek“ im Bedienfeld „Ordner“ mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (macOS) auf den Ordner, und wählen Sie Fehlenden Ordner suchen.

Warum werden neue Dateien nicht automatisch in Lightroom Classic angezeigt?

  • Lightroom Classic erkennt nicht automatisch, wenn Dateien außerhalb der Applikation zu einem Ordner hinzugefügt oder Änderungen an der Festplatte vorgenommen wurden.
  • Um einen Ordner in Lightroom Classic zu aktualisieren, sodass alle Dateien angezeigt werden, die sich derzeit in diesem Ordner auf Ihrer Festplatte befinden, klicken Sie im Bedienfeld „Ordner“ mit der rechten Maustaste auf den Ordnernamen, und wählen Sie Ordner synchronisieren.

Wie kann ich in Lightroom Classic Ordner erstellen und Bilder zwischen Ordnern verschieben?

  • Um einen Ordner zu erstellen, klicken Sie im Bedienfeld „Ordner“ mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (macOS) auf einen Ordner, und wählen Sie Ordner innerhalb von "..." erstellen. Dadurch wird auch ein Ordner auf Ihrer Festplatte erstellt.
  • Ziehen Sie Fotos aus der Rasteransicht des Moduls „Bibliothek“ innerhalb von Lightroom Classic in den neuen Ordner. Die Dateien werden automatisch auch auf Ihrer Festplatte verschoben.

Wie kann ich Dateien und Ordner in Lightroom löschen?

  • Wenn Sie Fotos aus einer Sammlung in Lightroom Classic löschen, werden die Fotos nur aus der Sammlung entfernt, jedoch nicht von Ihrer Festplatte oder aus Lightroom Classic.
  • Um ein Foto aus Lightroom Classic zu entfernen, navigieren Sie im Bedienfeld „Ordner“ zu dem Ordner, der das betreffende Foto enthält. Wählen Sie das Foto in der Rasteransicht des Moduls „Bibliothek“ aus, und drücken Sie die Entf-Taste. Wählen Sie Entfernen, um das Foto aus Lightroom Classic zu entfernen, aber auf der Festplatte zu behalten. Wählen Sie die Option Vom Datenträger löschen nur dann, wenn Sie sicher sind, dass Sie das Foto auch von Ihrer Festplatte löschen möchten.
  • Um einen Ordner aus Lightroom Classic zu entfernen, klicken Sie im Bedienfeld „Ordner“ mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (macOS) auf den betreffenden Ordner, und wählen Sie Entfernen. Der Ordner wird aus Lightroom Classic entfernt, bleibt aber auf der Festplatte erhalten. Um den Ordner von der Festplatte zu löschen, navigieren Sie zur Festplatte und löschen den Ordner manuell.

 

05/10/2018


Sprecher: Ben Willmore

War diese Seite hilfreich?