Übersicht

Das Adobe Color Management Module (CMM) bietet Methoden zur Transformation von Farben mithilfe von ICC-Farbprofilen (International Color Consortium) nach Industriestandard.

Das Adobe CMM ist für Benutzer gedacht, die mit einem gemeinsamen CMM konsistente Farbworkflows erzielen möchten. Das Adobe CMM ist in Adobe-Anwendungen enthalten, die die Adobe Color Engine, ein vollständiges Farbverwaltungssystem, verwenden. Die Adobe CMM-Komponente der Adobe Engine war jedoch für Benutzer in Teilen ihrer Workflows, die keine Adobe-Anwendungen enthalten, bisher nicht verfügbar.

Das Adobe CMM kann von Anwendungen verwendet werden, die die Auswahl von CMMs von Drittanbietern unterstützen. Es kann auch mithilfe einer benutzerdefinierten Software in Workflows integriert werden, um auf die CMM-APIs zuzugreifen. Weitere Informationen zu den Systemanforderungen und zur vollständigen Dokumentation finden Sie in der Readme-Datei.

Links für den Download

Mac

Windows