Problem

Wenn Sie ein Photoshop-Skript in Bridge oder Photoshop wählen, z. B. „Zu HDR Pro zusammenfügen“ oder „Bildprozessor“, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Beispiel:

  • „Merge to HDR.jsx konnte nicht gefunden werden.“
  • "Fehlender JavaScript-Code."
  • "Geben Sie einen Zielordner an."

Lösungen

Lösung 1: Stellen Sie sicher, dass die Festplatte, auf der Photoshop installiert ist, nicht denselben Namen trägt wie ein Ordner mit Betriebssystemfunktionalität.

Benennen Sie die Festplatte um und wählen Sie einen Namen, der zu keinen Konflikten führt. So müssen Sie zum Beispiel darauf achten, dass die Festplatte nicht den Namen „Anwendungen“ oder „Benutzer“ hat.

Lösung 2: Stellen Sie sicher, dass keines der verbundenen Netzlaufwerke denselben Namen trägt wie ein Ordner mit Betriebssystemfunktionalität.

Benennen Sie das Netzwerk wenn möglich um und wählen Sie einen Namen, der zu keinen Konflikten führt. So müssen Sie zum Beispiel darauf achten, dass kein Laufwerk den Namen „Anwendungen“ oder „Benutzer“ hat.  Ist dies nicht möglich, trennen Sie das Netzlaufwerk bei der Verwendung von Photoshop. 

Lösung 3: Stellen Sie sicher, dass keiner der Festplatten- oder Netzlaufwerknamen doppelt vergeben ist.

Falls es doppelte Festplatten- oder Netzlaufwerknamen gibt, benennen Sie diese so um, dass keine Namen mehr doppelt vergeben sind. Vergewissern Sie sich, dass alle Volume-Namen einzigartig sind.

Lösung 4: Trennen Sie vorübergehend alle Netzlaufwerke bei der Verwendung von Photoshop.

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie