Problem: Die Schaltfläche „Druckeinstellungen“ funktioniert nicht

Die Schaltfläche „Druckeinstellungen“ reagiert nicht mehr, wenn Sie „Farbmanagement durch Drucker“ im Dialogfeld „Drucken“ in Adobe Photoshop wählen. 

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie einen alten Druckertreiber verwenden oder wenn Dateien mit einem alten Druckertreiber gedruckt wurden.

Manchmal können die Einstellungen des Druckertreibers beschädigt werden. Bei Lösung 3 (macOS) und Lösung 5 (Windows) wird der Treiber entfernt, wodurch auch die Voreinstellungen des Treibers entfernt werden. 

Lösung 1: Löschen der gespeicherten Druckeinstellungen aus Ihrer Datei

  1. Öffnen Sie Ihr Bild.

  2. Halten Sie die Leertaste gedrückt und wählen Sie Datei > Drucken.

  3. Stellen Sie Farbmanagement auf die gewünschte Einstellung ein.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Druckeinstellungen.

Lösung 2: Umschalten der Farbmanagementeinstellung

  1. Wählen Sie Datei > Drucken und ändern Sie Farbmanagement auf Drucker verwaltet Farben.

  2. Ändern Sie die Farbmanagement wieder auf Photoshop verwaltet Farben.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Druckeinstellungen.

Lösung 3: Entfernen Sie den Drucker und installieren Sie anschließend den neuesten Treiber (Mac OS) erneut

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen, navigieren Sie zu Drucker & Scanner und entfernen Sie alle Drucker der gleichen Marke aus den in der linken Spalte aufgeführten Druckern.

  2. Navigieren Sie zu [Macintosh HD]/Library/Printers/ und ziehen Sie den Markenordner Ihres Druckers in den Papierkorb (z. B. "EPSON“).

    Hinweis:

    Dieser Ordner ist der Systembibliotheksordner und nicht der Bibliotheksordner unter Ihrem Benutzernamen.

  3. Rufen Sie die Website Ihres Druckerherstellers auf, um den aktuellen Druckertreiber für Ihren Drucker herunterzuladen und zu installieren, der mit Ihrer Version von macOS kompatibel ist.

  4. Öffnen Sie die Systemeinstellungen, navigieren Sie zu Drucker und Scanner und klicken Sie auf das +-Symbol unten in der linken Spalte, um Ihren Drucker hinzuzufügen.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Druckeinstellungen.

Lösung 4: Legen Sie einen anderen Drucker als Standarddrucker fest (Windows)

  1. Beenden Sie Photoshop.

  2. Wenn Ihr Drucker der Windows-Standarddrucker ist, legen Sie einen anderen Drucker als Standarddrucker fest. Einzelheiten zur Einstellung eines Druckers als Standarddrucker finden Sie unter Wie man einen Standarddrucker in Windows 10 einstellt.

  3. Wählen Sie Datei > Drucken und ändern Sie den Farbmanager in Photoshop verwaltet Farben, klicken Sie auf Druckeinstellungen und klicken Sie auf Fertig oder OK.

  4. Beenden Sie Photoshop.

  5. Legen Sie den vorherigen Drucker als Standarddrucker in Windows fest.
  6. Öffnen Sie ein Bild und wählen Sie Datei > Drucken.

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Druckeinstellungen.

Lösung 5: Aktualisieren Sie Ihren Druckertreiber (Windows)

  1. Beenden Sie Photoshop.
  2. Rufen Sie die Website Ihres Druckerherstellers auf, um den aktuellen Druckertreiber für Ihren Drucker herunterzuladen und zu installieren, der mit Ihrer Version von Windows kompatibel ist.

  3. Öffnen Sie Photoshop, öffnen Sie ein Bild und wählen Sie Datei > Drucken.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Druckeinstellungen.