Mit dem Protokollpinsel-Werkzeug können Sie Teile eines Bildes in einen früheren Protokollzustand zurückversetzen, indem Sie darüber malen.
Protokollpinsel-Werkzeug in Photoshop
  1. Wählen Sie „Fenster“ > „Protokoll“, um das Protokollbedienfeld zu öffnen.  

  2. Klicken Sie im Protokollbedienfeld auf die Spalte ganz links für den Status, der als Quelle für den Protokollpinsel dienen soll. Direkt neben dem ausgewählten Protokollstatus wird ein Pinselsymbol angezeigt.

  3. Wählen Sie das Protokollpinsel-Werkzeug (Y) aus

  4. Passen Sie die Werkzeugeinstellungen wie Größe und Härte in der Optionsleiste an, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

  5. Ziehen Sie über die Bildbereiche, die wiederhergestellt werden sollen.