Hier erhältst du Informationen zu neuen Funktionen in der neuesten Photoshop-Version.

Photoshop Desktop

Version Februar 2021 (Version 22.2)

Hinweis:

Mit der Version April 2021 bietet Photoshop 22.3.1 zusätzliche Unterstützung für den Zugriff auf und das Bearbeiten von freigegebenen Cloud-Dokumenten auf der Registerkarte „Für dich freigegeben“, während diese nativ auf Apple Silicon-Geräten ausgeführt werden. Derzeit sind einige Funktionen wie Synchronisierte Vorgaben nur im Emulationsmodus verfügbar. Weitere Informationen findest du unter Photoshop für Apple Silicon.

Diese Version bietet auch Lösungen für mehrere von Kunden gemeldete Probleme. Weitere Informationen findest du unter Behobene Probleme. Eine vollständige Liste der unterstützten Kameras und Objektive findest du unter Unterstützte Kameramodelle und Unterstützte Objektive.

Andere zum Bearbeiten deiner Cloud-Dokumente einladen

Andere zum Bearbeiten einladen

Arbeite nahtlos zusammen, indem du andere zum Bearbeiten deiner Cloud-Dokumente einlädst. Die Cloud-Dokumente, zu denen du eingeladen wurdest, sind ganz einfach auf der Registerkarte Für dich freigegeben auf dem Startbildschirm zu finden.

Synchronisierung von Vorgaben auf allen Geräten

Deine Vorgaben synchronisieren 

Synchronisiere automatisch deine Lieblingsvorgaben wie Pinsel, Farbfelder, Verläufe, Muster, Stile und Formen auf Desktop-Geräten, die du für die Arbeit mit Photoshop verwendest.

Photoshop auf dem iPad

Version März 2021 (Version 2.2)

Hinweis:

Photoshop auf dem iPad 2.3 (Version vom 29. März 2021) bietet neue Lern-Tutorials, Verbesserungen der Dokumenteigenschaften für die Bildgrößenvorschau und Fehlerbehebungen für von Kunden gemeldete Probleme. Weitere Informationen findest du unter Behobene Probleme in Photoshop

Versionsverlauf von Cloud-Dokumenten

Versionsverlauf

Zeige ganz einfach frühere Versionen deines Cloud-Dokuments an und stellen sie wieder her, während du mit Photoshop auf dem iPad arbeitest. Tippe einfach auf das Symbol mit den drei Punkten und wähle auf der Registerkarte Cloud-Dokumente die Option Versionsverlauf aus.

Cloud-Dokumente für die Offline-Verwendung verfügbar machen

Offline verfügbar machen

Lade alle Cloud-Dokumente in deinen lokalen Speicher herunter, ohne das Dokument öffnen zu müssen. Tippe einfach auf das Symbol mit den drei Punkten, und wähle auf der Registerkarte Cloud-Dokumente die Option Offline verfügbar machen aus.

Frühere Versionen von Photoshop