Problem

Das Video kann nicht exportiert werden, weil die folgende Meldung im Dialogfeld „Exportieren & Freigeben“ angezeigt wird.

Video kann nicht exportiert werden | Verwacklungsreduzierung wird durchgeführt   Bitte starten Sie den Export neu, sobald der Fortschritt abgeschlossen ist, oder beheben Sie den Fehler und versuchen Sie es erneut.“  

Verwacklungsreduzierung wird durchgeführt

Lösung

Versuchen Sie folgende Lösungen, um das Problem zu beheben:

Lösung 1

Schließen Sie das Dialogfeld Exportieren und Teilen und öffnen Sie es erneut.

Lösung 2

Wenn das Problem weiterhin besteht, führen Sie die folgenden Schritte durch:

  1. Öffnen Sie das Projekt.

  2. Wählen Sie in der Timeline einen Clip aus, auf den der Effekt "Verwacklungsreduzierung" angewendet wird, und öffnen Sie das Bedienfeld Angewandte Effekte.

    Bedienfeld „Angewandte Effekte“
    Bedienfeld „Angewandte Effekte“

    Hinweis:

    Wählen Sie nicht mehrere Clips gleichzeitig aus.  

  3. Wenn Sie die Dimension Verwacklungsreduzierung benötigen, um die Clip-Abmessungen mit den Fehlermeldungen der Projekteinstellungen abzugleichen, entfernen Sie den Effekt Verwacklungsreduzierung, indem Sie auf das Symbol zum Löschen klicken.

    shakereduction

    Wenn Sie eine andere Fehlermeldung erhalten, führen Sie Verwacklungsreduzierung erneut für den Clip aus.

  4. Wiederholen Sie die obigen Schritte für jeden Clip in der Zeitleiste.

  5. Schließen Sie das Projekt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie