Ändere die Farbe eines Objekts im gesamten Video, und setze künstlerische Akzente. Erfahre, wie Kendall Plant und Stefan Gruenwedel in Adobe Premiere Pro Farben animieren.

Kendall Plant und Stefan Gruenwedel arbeiten im Adobe Studio-Team. Kendall ist Designerin, Content-Erstellerin und Art-Direktorin. Stefan ist Cutter mit Schwerpunkt Lernvideos.

Was du benötigst

Die Beispieldatei enthält u. a. Adobe Stock-Bilder, mit denen du die Schritte dieses Tutorials nachvollziehen kannst. Wenn du die Beispieldatei anderweitig verwenden möchtest, kannst du sie bei Adobe Stock lizenzieren. In der ReadMe-Datei in diesem Ordner findest du die Bedingungen für die Verwendung dieser Beispieldatei.

Effekt anwenden.

Öffne das Bedienfeld „Effekte“ (Umschalt+7). Gib in das Suchfeld „In Farbe ändern“ ein, und ziehe den Effekt „In Farbe ändern“ auf den Clip.

Bedienfeld „Effekte“ in Premiere Pro. Effekt „In Farbe ändern“ hervorgehoben. Im Schnittfenster Clip mit angewendetem Effekt.

Ausgangsfarbe auswählen.

Öffne das Bedienfeld „Effekteinstellungen“ (Umschalt+5). Klicke im Abschnitt „In Farbe ändern“ auf die Pipette neben „Von“, um die Farbe aufzunehmen, die ersetzt werden soll. Die Farbe wird auf Rot gesetzt.

Bedienfeld „Effekteinstellungen“ mit Eigenschaften für „In Farbe ändern“. Pipette für die Ausgangsfarbe ist hervorgehoben.

Farbauswahl verfeinern.

Justiere die Einstellungen unter „Toleranz“ („Farbton“) und „Weiche Kante“, um die Farbauswahl zu verfeinern.

In den Eigenschaften für „In Farbe ändern“ wurde der Farbton auf 15 % und der Wert für „Weiche Kante“ auf 60 % gesetzt.

Neue Farbe auswählen.

Klicke auf das Feld für „An“ und wähle eine neue Zielfarbe aus. Positioniere den Abspielkopf an den Anfang des Clips. Klicke auf die Stoppuhr neben „An“. Damit erzeugst du einen Keyframe am Anfang der Animation.

In den Eigenschaften für „In Farbe ändern“ ist die Pipette zur Aufnahme der Zielfarbe hervorgehoben. Jacke ist jetzt gelb.

Farbe animieren.

Verschiebe den Abspielkopf und wähle eine andere Zielfarbe aus, um einen neuen Keyframe zu setzen. Verschiebe den Abspielkopf noch ein paar Mal und lege jeweils eine andere Farbe fest. So animierst du den Farbwechsel im Clip. Drücke die Leertaste, um den finalen Effekt zu überprüfen.

Schnittfenster zeigt 6 Keyframes für Eigenschaft „An“. Abspielkopf beim 3. Keyframe. Die Jackenfarbe der Tänzerin ist pink.

Farbwechsel mit Audio untermalen.

Untermale den Wechsel der Farben mit passendem Sound, um deinem Video noch mehr Dynamik zu verleihen.

Hinweis: Die in diesem Tutorial enthaltenen Projektdateien dürfen nur zu Übungszwecken verwendet werden.

09/02/2020

Künstler: Kendall Plant, Stefan Gruenwedel

Adobe Stock-Anbieter: AILA_IMAGES

War diese Seite hilfreich?