Bearbeiten Sie in Adobe Premiere Pro 360-Grad-/VR-Clips, die unterschiedliche Größen oder Formate aufweisen, im Schnittfenster derselben Sequenz.

VR-Projektion in Premiere Pro verwenden – Zusammenfassung

  • Mit dem Effekt „VR-Projektion“ lassen sich 360-Grad-Inhalte neu skalieren, um eine fehlerfreie Wiedergabe zu garantieren.
  • Der Effekt „VR-Projektion“ ist mit monoskopischem und stereoskopischem 360-Grad-Footage kompatibel.
  • VR-Projektion eignet sich darüber hinaus, um äquirektanguläre 360-Grad-Bilder zu skalieren, sodass sie das Schnittfenster der Sequenz ausfüllen.
01/13/2020

Beitrag von: Charles Yeager

War diese Seite hilfreich?