Adobe-Sicherheitsbulletin

Sicherheits-Updates für Adobe Campaign Classic | APSB22-58

Bulletin-ID

Veröffentlichungsdatum

Priorität

APSB22-58

13. Dezember 2022

3

Zusammenfassung

Adobe hat Sicherheits-Updates für Adobe Campaign Classic veröffentlicht. Dieses Update behebt eine wichtige Sicherheitslücke, die zu einer Ausweitung der Rechte führen kann.
  

Betroffene Versionen

Produkt Betroffene Version Plattform
Adobe Campaign Classic

ACC v7: 7.3.1 und früher

ACC v8: 8.3.9 und früher

Windows, Linux

Lösung

Adobe bewertet die Priorität dieser Updates wie folgt und empfiehlt Anwendern ein Update auf die neueste Version:

Produkt Aktualisierte Version Plattform Priorität Verfügbarkeit
Adobe Campaign Classic

ACC v7: 7,3,2

ACC v8: 8.4.2

Windows und Linux 3

Versionshinweise 7

Versionshinweise 8

Sicherheitslückendetails

Sicherheitslückenkategorie

Sicherheitslückenauswirkung

Problemstufe

CVE-Nummer

Unangemessene Eingabevalidierung (CWE-20)

Berechtigungsausweitung

Wichtig

CVE-2022-42343

Danksagung

Adobe dankt Felix Martel-Denis - Software Secured für die Meldung dieses Problems und die Zusammenarbeit mit Adobe zum Schutz unserer Kunden.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online