Mit Adobe Stock und Adobe After Effects können Sie Standbilder und Videos kombinieren, um ohne teure und zeitaufwendige Produktion eindrucksvolle bewegte Posts in sozialen Medien zu erstellen. Stellen Sie mehrere Elemente aus Adobe Stock zusammen, und beeindrucken Sie Ihre Follower.

Geeignete Fotos finden.

Durchsuchen Sie Adobe Stock nach dem perfekten Bild, und fügen Sie alle infrage kommenden Bilder zu Ihrer Bibliothek hinzu. Ihre Favoriten können Sie online vergleichen und anschließend direkt über das Bedienfeld „Bibliothek“ in Ihre Adobe-Applikationen importieren.

Suchen Sie auch nach einem Zeitraffervideo von einem Sonnenuntergang, das Sie mit dem Foto kombinieren können.

Die Farben müssen nicht übereinstimmen. Sie passen sie später in After Effects an.

Importieren Sie das Video über das Bedienfeld „Bibliothek“ in Ihr Projekt.

eye-catching-social-media-posts-step1_900x506

Himmel maskieren.

Wechseln Sie zu After Effects. Importieren Sie das Foto über das Bedienfeld „Bibliothek“ in Ihr Projekt.

Maskieren Sie den Himmel und seine Reflektion mit einer Luminanzebenen-Maske. Sie erzeugt eine Scherenschnittansicht, die die Struktur des Fotos bewahrt.

eye-catching-social-media-posts-step2_900x506

Video platzieren.

Fügen Sie das Video in die Komposition ein.

Positionieren Sie es auf einer Ebene unter dem Standbild, und ordnen Sie es so an, dass es nahtlos hinter der Luminanzebenen-Maske sitzt.

eye-catching-social-media-posts-step3_900x506

Farben anpassen.

Fügen Sie eine Einstellungsebene zur Komposition hinzu, und positionieren Sie sie über den beiden Videoebenen.

Lassen Sie die Einstellungsebene ausgewählt, und wählen Sie „Effekte > Farbkorrektur > Lumetri-Farbe“. Der Effekt „Lumetri-Farbe“ wird hinzugefügt. Passen Sie die Farben des Zeitraffervideos mithilfe der Steuerelemente für „Lumetri-Farbe“ an das Standbild an.

Spielen Sie die Komposition ab, um den Effekt zu prüfen.

So einfach ist es, durch Kombination mehrerer Stockelemente ein einzigartiges Werk zu erstellen.

eye-catching-social-media-posts-step4_900x506

Schleife erstellen.

Legen Sie für die Videoebene eine Endlosschleife fest.

eye-catching-social-media-posts-step5_900x506

Für soziale Medien exportieren.

Wählen Sie „Datei > Exportieren > Zur Adobe Media Encoder-Warteschlange hinzufügen“, um die Komposition an Media Encoder zu senden.

Klicken Sie auf den Namen Ihrer Datei. Wählen Sie als Format „H.264“ und als Vorgabe „Facebook 1080p Full-HD“. Klicken Sie auf die blaue Pfadangabe, und geben Sie den Speicherort für die Ausgabedatei an.

Klicken Sie auf den grünen Pfeil rechts oben, um den Export aller Dateien in der Warteschlange zu starten. Nach Beendigung des Exports finden Sie das Video im angegebenen Ordner.

eye-catching-social-media-posts-step6_900x506

Das Ergebnis.

Sie können Ihr Video jetzt in allen sozialen Medien posten.

eye-catching-social-media-posts-step7_900x506

Für Ihr nächstes Projekt könnte es sich lohnen, auch in dieser kuratierten Sammlung von Adobe Stock nach geeigneten Elementen zu suchen.

09/02/2020
War diese Seite hilfreich?