Gestalte mit einem 3D-Modell und Bildern aus Adobe Stock eine Stop-Motion-Animation.

Deine Markenfarben anwenden.

Öffne deine Label-Designs in Illustrator. Wende deine Markenfarben aus deinen Creative Cloud-Bibliotheken an.

Illustrator-Zeichenflächen mit Label-Designs und geöffneter Creative Cloud-Bibliothek mit Farbfeldern der Markenfarben

Komplexe Farbverläufe erstellen.

Gestalte mit dem Illustrator-Werkzeug für Freihandverläufe eine mehrfarbige Produktverpackung.

Anwendung der Farben aus einer Creative Cloud-Bibliothek auf einen Freihandverlauf in einer Illustrator-Datei

Adobe Stock nach einem 3D-Modell durchsuchen.

Suche in Adobe Stock nach einem 3D-Modell, das du in Dimension anpassen kannst.

Im Browser geöffnete Website von Adobe Stock mit dem Begriff „tube“ im Suchfeld

Nach einer Bilderserie suchen, die zu deiner Marke passt.

Suche mit dem Bildfilter nach einer Bilderserie. Wähle einige Bilder daraus aus.

Adobe Stock-Website. Bild einer fröhlichen jungen Frau, die sich das Gesicht wäscht, und weitere Bilder dieser Fotoserie

3D-Modell mit Labels und Verläufen versehen.

Rufe in Dimension das Bedienfeld „Aktionen“ auf. Wende die Illustrator-Datei als Aufkleber auf das 3D-Modell an. Wähle eine Markenfarbe für die Kappe.

Dimension-Datei mit Illustrator-Label, das als Aufkleber auf eine 3D-Tube angewendet wird

Drehpositionen für das 3D-Modell festlegen.

Dupliziere das Modell mehrere Male, und ordne die Modelle nebeneinander an. Verwende dazu im Menü „Bearbeiten“ die Option „Duplizieren“ oder die Funktion zum Duplizieren im Bedienfeld „Aktionen“.

Drehe dann die einzelnen Modelle in unterschiedliche Positionen, um eine 360-Grad-Sicht auf das Produkt zu erhalten. Rendere die Szene als PSD-Datei.

Dimension-Datei mit 3D-Tuben, aufgereiht in unterschiedlichen Drehpositionen.

Eine Frame-basierte Animation erstellen.

Platziere die PSD-Datei in Photoshop. Wende eine unverknüpfte Maske darauf an. Verschiebe die Ebene in jedem Frame, um die einzelnen Drehpositionen zu zeigen.

Photoshop. Junge Frau vor grauem Hintergrund. Frame-basierte Zeitleiste mit 3 gerenderten Tuben im Marken-Design

Bilder und Farben je nach Produktvariante ändern.

Blende die Farb- und Foto-Ebenen in den verschiedenen Frames ein und aus, sodass sie zum jeweils nach vorn zeigenden Produkt passen.

Frame-basierte Photoshop-Zeitleiste. Auf den Frames: 3 Tuben vor Frau mit produktspezifischen Hintergrundfarben

Fertig.

Du hast eine bunte Animation im Stil deiner Marke erstellt.

Animierte Stop-Motion-Werbeanzeige für Social Media. Tuben mit Branding, fröhliche junge Frau vor leuchtendem Hintergrund

Für dein nächstes Projekt könnte es sich lohnen, auch in dieser kuratierten Sammlung von Adobe Stock nach geeigneten Elementen zu suchen.

09/18/2020
War diese Seite hilfreich?