Kombiniere Bilder aus Adobe Stock für Social-Media-Posts, die viral gehen. Mithilfe von Adobe Photoshop lassen sich ganz einfach realistische Kompositionen erstellen.

Den perfekten Hintergrund finden.

Wähle ein Bild mit warmen Farben aus, beispielsweise von einem Strand oder einer anderen Landschaft, das zum Bild des Läufers aus unserem Beispiel passt.

stock-photo-composite-step1_900x506

Hauptmotiv mit dem Schnellauswahl-Werkzeug maskieren.

Öffne beide Bilder in Photoshop, und positioniere den Läufer über dem Strandbild.

Isoliere den Läufer mit der Funktion „Motiv auswählen“ des Schnellauswahl-Werkzeugs.

stock-photo-composite-step2_900x506

Einstellungsebene für Gradiationskurven hinzufügen.

Wähle die Einstellungsebene aus, und öffne das Bedienfeld „Eigenschaften“. Klicke bei gedrückter Alt-Taste (Windows) bzw. Wahltaste (macOS) auf die Schaltfläche „Auto“.

Wähle benutzerdefinierte Tiefen- und Lichterfarben aus dem Hintergrundbild.

stock-photo-composite-step3_900x506

Bildkomposition auf Adobe Spark hochladen.

Lade die Bildkomposition in den Hintergrund deines Spark Post-Projekts.

stock-photo-composite-step4_900x506

Das Ergebnis.

Du hast ein neues, realistisches Bild aus zwei Adobe Stock-Fotos erstellt.

stock-photo-composite-step5_900x506

Für dein nächstes Projekt könnte es sich lohnen, auch in dieser kuratierten Sammlung von Adobe Stock nach geeigneten Elementen zu suchen.

09/02/2020
War diese Seite hilfreich?