In diesem Dokument finden Sie Informationen über mehrspaltige Drehbücher

Hinweis:

Adobe stellt den Support für Adobe Story CC am 22. Januar 2019 ein. Adobe Story CC, Adobe Story CC (Classic) und die Adobe Story CC-Desktop-Applikation werden dann nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in den Fragen und Antworten zum Support-Ende.

In mehrspaltigen Drehbüchern werden die Teile des Drehbuchs auf mehrere Spalten verteilt. Beispielsweise können Sie ein Drehbuch mit Spalten für Szenennummer, Szenenbeschreibung und Audio erstellen.

Die Nachverfolgung von Änderungen ist in neuen mehrspaltigen Drehbüchern deaktiviert. In mehrspaltigen Drehbüchern, die Sie zu einem früheren Zeitpunkt mit Änderungsmarkierungen erstellt haben, können Sie die Änderungen annehmen bzw. ablehnen. Neue Änderungen an diesen Drehbüchern werden nicht nachverfolgt.

Hinweis:

Stellen Sie sicher, dass Sie mehrspaltige Drehbücher im STDOC-Format speichern. Wählen Sie hierfür „Datei“ > „Auf Festplatte speichern“. Die Formatierung eines mehrspaltigen Drehbuchs geht beim Export als ASTX-Datei verloren.

Erstellen mehrspaltiger Drehbücher

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Neu“.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld „Neues Dokument erstellen“ unter „Typ“ die Option „Mehrspaltiges Drehbuch“.

  3. Geben Sie einen Titel für das mehrspaltige Drehbuch ein und klicken Sie auf „Erstellen“.

    Ein mehrspaltiges Drehbuch mit einer Titelseite wird erstellt. Standardmäßig wird im mehrspaltigen Drehbuch eine Tabelle mit drei Spalten erstellt. Die Spalten in der Tabelle entsprechen den Informationen „Einstellungsnummer“, „Visuell“ und „Audio“.

  4. Drücken Sie die Tabulatortaste, um zwischen den Zellen in der Tabelle zu navigieren.

    Hinweis:

    Das Element „Allgemein“ wird für den gesamten Inhalt eines mehrspaltigen Drehbuchs verwendet.

Bearbeiten von Tabellen in mehrspaltigen Drehbüchern

cs_multicolumn_script
Optionen für die Bearbeitung von Tabellen in mehrspaltigen Drehbüchern.

A. Option für die Größenänderung B. Schaltfläche mit Optionen für die Bearbeitung von Zeilen oder Spalten C. Schaltfläche zum Einfügen von Zeilen D. Schaltfläche zum Einfügen von Spalten 

Bearbeiten von Spaltentiteln

  1. Wählen Sie die Spalte aus.

  2. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol in der Kopfzeile.

  3. Wählen Sie „Kopfzeile bearbeiten“.

Hinzufügen von Zeilen und Spalten

  1. Um Spalten hinzuzufügen, wählen Sie die Spalte aus, neben der Sie weitere Spalten einfügen möchten. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Um eine einzelne Spalte einzufügen, klicken Sie in den Spalten-Kopfzeilen auf das Symbol „+“.

    • Um mehrere Spalten einzufügen, klicken Sie auf das Pfeilsymbol unter der Spalten-Kopfzeile. Wählen Sie „Spalten einfügen“.

  2. Um Zeilen einzufügen, wählen Sie die gewünschte Zeile aus und klicken Sie auf das Pfeilsymbol für diese Zeile. Wählen Sie „Zeilen einfügen“.

Kopieren von Inhalt aus Zeilen und Spalten

  1. Wählen Sie die Zeile bzw. Spalte aus, deren Inhalt Sie kopieren möchten.

  2. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol der Zeile bzw. Spalte.

  3. Um den Inhalt zu kopieren, wählen Sie „Spalte ausschneiden“/„Spalte kopieren“ bzw. „Zeile ausschneiden“/„Zeile kopieren“.

  4. Wählen Sie die Zeile bzw. Spalte aus, in die Sie den Inhalt kopieren möchten, klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche und wählen Sie „Einfügen“.

    Hinweis:

    Sie können die Standard-Tastaturbefehle Strg+x/Befehl+x, Strg+c/Befehl+c und Strg+v/Befehl+v für das Ausschneiden, Kopieren und Einfügen verwenden.

Löschen von Inhalten einer Tabelle

  • Um den Inhalt einer Zeile oder Spalte zu löschen, ohne dabei die Zeile bzw. Spalte selbst zu löschen, wählen Sie die Zeile oder Spalte aus. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol und wählen Sie anschließend „Inhalt löschen“. Alternativ können Sie die Entf-Taste auf der Tastatur drücken.

  • Um eine Zeile oder Spalte zu löschen, wählen Sie die Zeile bzw. Spalte aus. Klicken Sie auf das entsprechende Pfeilsymbol und wählen Sie „Zeile löschen“/„Spalte löschen“.

Verwenden von Bildern in mehrspaltigen Drehbüchern

Verfügbar für: Adobe Story Plus

Wenn Sie ein Bild in eine Tabellenzelle einfügen, wird die Größe des Bildes an die Abmessungen der Zelle angepasst. Wenn das Bild größer ist als die Abmessungen der Zelle, ziehen Sie die Zellränder, um die Größe der Zelle anzupassen. Das Bild wird den neuen Abmessungen der Zelle angepasst.

Sie können ein Bild von einer Zelle in die andere und zwischen Dokumenten kopieren. Adobe Story unterstützt Bilder in den folgenden Formaten: JPEG, GIF und PNG. Wenn Sie das mehrspaltige Drehbuch als STDOC-Datei speichern („Datei“ > „Auf Festplatte speichern“) und erneut importieren, bleiben die Bilder erhalten.

Hinweis:

In der Desktopanwendung können Sie Bilder sowohl im Online- als auch im Offlinemodus einfügen. Bilder, die im Offlinemodus eingefügt wurden, werden mit dem Server synchronisiert, wenn Sie in den Onlinemodus wechseln.

Einfügen von Bildern in mehrspaltigen Drehbüchern

Verfügbar für: Adobe Story Plus

  1. Platzieren Sie den Cursor in der Zelle, in die Sie das Bild einfügen möchten.

  2. Wählen Sie „Hinzufügen“ > „Bild“. Alternativ können Sie den Tastaturbefehl Strg+9 verwenden.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld für das Hochladen das Bild aus, das Sie einfügen möchten, und klicken Sie auf „Öffnen“.

Importieren von mehrspaltigen Drehbüchern

Wenn Sie ein als STDOC-Datei gespeichertes mehrspaltiges Drehbuch importieren, bleiben die Formatierung und die Bilder aus dem Originaldrehbuch erhalten.

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Auf Festplatte speichern“, um das mehrspaltige Drehbuch als STDOC-Datei zu speichern.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie in der Erstellungsansicht die Option „Datei“ > „Importieren“.

    • Klicken Sie in der Projektansicht auf „Importieren“.

Kopieren von Tabellen aus Microsoft Word

Wenn Sie Tabellen aus Microsoft Word in ein mehrspaltiges Drehbuch kopieren, wird die kopierte Tabelle in Adobe Story an die bereits vorhandene Tabelle angehängt. Sämtliche in der Tabelle enthaltenen Bilder werden nicht importiert. Speichern Sie die Bilder in einem Verzeichnis auf dem Computer und fügen Sie sie in Adobe Story in die Tabelle ein.

Wenn Sie Inhalt mit Strg+a auswählen, heben Sie die Auswahl sämtlichen Inhalts auf, der außerhalb der Tabelle liegt, bevor Sie den Inhalt nach Adobe Story kopieren.

Hinweis:

Das Kopieren verschachtelter Tabellen wird nicht unterstützt.

  1. Wählen Sie in Microsoft Word den Inhalt der Tabelle aus, die Sie kopieren möchten, und drücken Sie Strg+c/Befehl+c.

  2. Platzieren Sie in Adobe Story den Cursor an der Position in der Tabelle, an die Sie den Inhalt kopieren möchten, und drücken Sie Strg+v/Befehl+v.

Exportieren mehrspaltiger Drehbücher

Sie können mehrspaltige Drehbücher in den folgenden Formaten exportieren:

  • PDF

  • Text

Mehrspaltige Drehbücher werden auf dieselbe Weise exportiert wie Filmdrehbücher.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie